Bunny

Performancekünstler, Musiker, Remixer
Hollywood, Kalifornien, USA

Rabbit in the Moon

Bunny ist am besten als Frontmann der legendären Electro-Band Rabbit in the Moon bekannt. Zusammen mit David Christophere, dem kreativen Kopf bei RITM, hat er Songs der unterschiedlichsten Künstler neu abgemischt – von Goldie bis hin zu Sarah McLachlan. Bunnys aktuellste Arbeit ist das audiovisuelle Intro und Outro für Paul Oakenfolds neueste Show "Planet Perfecto" in Las Vegas.


Neue Arbeitsweise dank Artist-Serie

"Seit ich die Artist-Serie verwende, haben sich meine Arbeitsprozesse im Studio komplett verändert. Ich habe immer gerne mit der Maus gearbeitet, aber  Artist Mix und Artist Control geben mir mehr Freiraum. Zwischen einer Maus und der direkten Steuerung über die Controller der Artist-Serie liegen Welten. Ich arbeite schneller und effektiver. Die Artist-Serie fördert meine Kreativität.

Schnell und intuitiv

Ich war von Anfang an von der Artist-Serie begeistert: Mit den vorkonfigurierten Tasten zum Ausschneiden und Löschen kann ich viel schneller arbeiten als mit der Maus. Die Bedienung geht schnell und intuitiv. Die Verwendung des Scrollrads in Logic zum Zoomen, Scrollen und für Jog-/Shuttle- und Editing-Funktionen ermöglicht einen effektiveren Workflow beim Komponieren, Editing und Mischen. Es ist furchtbar mühsam, mit der Maus den richtigen Punkt zum Scrollen und Zoomen zu erwischen. Die Wiedergabe- und Stopptasten von  Artist Control machen mir das Leben leichter.

Verbindung mit Logic Pro, Nuendo und Final Cut Pro über EuCon

Die Avid-Controller sind inzwischen das Herzstück meines Studios. Dank EuCon brauche ich sonst nichts für die Verwendung von Logic, Nuendo und Final Cut. Ein Tastendruck reicht aus, um zwischen den Anwendungen zu wechseln. David und ich haben für unser letztes Album Decadeein großformatiges System 5 verwendet und waren sofort begeistert. Die Artist-Serie bietet die Möglichkeiten einer großen, teuren Mischkonsole in einem kompakten Gerät, das man einfach in die Tasche stecken kann.

Neue Arbeitsweise

Als Künstler im audiovisuellen Bereich bin ich immer auf der Suche nach neuen Wegen der Kreativarbeit und der Kommunikation mit dem Publikum. Die Technologie der Artist-Serie hat mir dabei ganz neue Dimensionen eröffnet. Das klare, einfache Design, die Anwenderfreundlichkeit und die Möglichkeit, bei Live-Veranstaltungen zwischen mehreren Anwendungen zu wechseln, bieten mir für das nächste Konzert viel mehr Optionen zur Umsetzung meiner kreativen Ideen. Das Rabbit-Chaos geht in die nächste Runde, ganz sicher."