Carmen Rizzo

Produzent, Tontechniker, Studiomusiker, DJ
Hollywood, Kalifornien, USA

Mixing unterwegs

Carmen Rizzos Karriere war von Anfang an aufregend und vielseitig. Der zweimal für den Grammy™ nominierte Produzent, Tontechniker und Programmierer hat bereits für Musik-Superstars wie Alanis Morissette, Coldplay und KD Lang produziert und gemischt, Musik für Seal und Paul Oakenfold geschrieben, für Fernsehen, Film und Videospiele komponiert und ist Gründungsmitglied der bekannten Electronica-Gruppe Niyaz, deren Musik in der kommenden Staffel der höchst erfolgreichen HBO-Serie "True Blood" zu hören sein wird. Daneben hatte er auch noch Zeit, vier eigene Soloalben aufzunehmen, arbeitet regelmäßig als beliebter Gast-DJ in der Club-Szene und moderiert einmal monatlich eine Radiosendung für WNYE 91,5 FM in New York.

Mit einem solchen Terminplan benötigt Rizzo ein flexibles und mobiles Studiosystem, das einfach aufgebaut, benutzt und transportiert werden kann. Nach einigen Nachforschungen und nachdem er alle auf dem Markt verfügbaren Varianten ausprobiert hatte, entschied sich Rizzo für die Artist-Serie, da sie all seinen Anforderungen in einem einzigen Paket gerecht wird.


Angepasster Mix

Als ich gerade dabei war, die Arbeit an dem Huun Huur Tu/Carmen Rizzo-Album Eternal fertigzustellen, konnte ich die Artist Mix-Bedienoberfläche in einem kleinen Setup ausprobieren, da ich von zu Hause aus arbeiten musste. Das hat mir wirklich viel Spaß gemacht. Es gibt so einige Aspekte, mit denen sich die Artist Mix wirklich hervorhebt. Auf dem Touchscreen der Bedienoberfläche behält man ganz einfach und schnell den Überblick über seine Arbeit. Und dass man das Jog-/Shuttle-Rad mit allen möglichen Befehlen belegen kann, ist wirklich praktisch!

Mit den Händen denken

Die Software ist sehr benutzerfreundlich und lässt sich an die individuellen Bedürfnisse anpassen. Das ist sehr wichtig, wenn man mit einer DAW arbeitet. Da will man die Software vergessen und nur noch an die Hardware denken. Das MC Mix ermöglicht es, mit den Händen zu denken und nicht nur ständig mit den Augen.

Bei so vielen gleichzeitigen Projekten gibt mir Artist Mix die Möglichkeit, Pro Tools ohne Einschränkung einzusetzen. Ich verwende es hauptsächlich mit meinem Laptop und auf Reisen. Ich finde es lästig, eine DAW mit einer Maus bedienen zu müssen und Artist gibt mir die Flexibilität, die ich brauche.

Unterwegs mit dem MC Mix

Da ich ständig unterwegs bin und immer eine Projekt-Deadline ansteht, ist die Mobilität meiner Ausrüstung sehr wichtig für mich. Ich besitze eine Gator-Tasche, die perfekt für meine Artist Mix passt – auf der einen Seite die Artist Mix, auf der anderen der Laptop. Audio-Equipment ist überaus empfindlich, aber ich war beeindruckt, wie viel es aushält und wie leicht man es aufbauen kann.