Jon Cohen

Musikproduzent und Remixer
London, Großbritannien

Klassik-Crossover

Jon Cohen ist mit mehr als drei Millionen verkauften Alben, mehreren Nummer-eins-Erfolgen im Klassik-Bereich, neun Brit Award-Nominierungen, einer Grammy-Nominierung und einem Brit Award für das beste Klassik-Album der erfolgreichste Produzent im Bereich Klassik-Crossover in Großbritannien. Jon hat mit Vanessa Mae, Faryl Smith und vor Kurzem mit dem weltbekannten Kenyan Boys Choir zusammengearbeitet. Als Mitglied des erfolgreichen Remix-Teams Moto Blanco war er außerdem an Alben von Mary J. Blige, Leona Lewis, Lady Gaga, Janet Jackson, George Michael und vielen anderen Weltklassemusikern beteiligt.


Liebe auf die erste Berührung

"Ich liebe die Artist-Serie. Als ich mich erst einmal an das Arbeiten ohne Maus gewöhnt hatte, waren meine Arbeitsabläufe viel schneller und effizienter. Das Problem beim Mischen am Rechner mit einer Maus ist, dass man immer nur einen Arbeitsschritt zur gleichen Zeit ausführen kann. Mit den Artist Control- und Artist Mix-Bedienoberflächen kann ich mit einer Hand mehrere Fader und mit der anderen einen FX Return-Kanal oder eine Fader-Gruppe steuern.

Außerdem war ich begeistert von der Möglichkeit, Layouts und benutzerdefinierte Makros zuzuweisen. Und der Zugriff auf Plug-In-Parameter per Knopfdruck ermöglicht eine viel intuitivere Arbeitsweise als mit der Maus. Ich probiere jetzt Dinge aus, an die ich früher nicht einmal im Traum gedacht hätte. Außerdem finde ich die 'Flip'-Funktion für die Fader toll. Sie ist perfekt für das Automatisieren von Sends oder Filtern oder für das Einrichten von Cue-Mixen."

Leistungsstark und einfach

"Die Einrichtung ist wirklich denkbar einfach, und die Geräte sind sofort einsatzbereit. Es ist keine komplizierte Konfiguration für Logic erforderlich. Die Integration in EUCON ist sehr umfassend, und mit der Artist-Serie können nahezu alle Funktionen von Logic ausgeführt werden. Die Fertigungsqualität ist hervorragend, und auf den hellen, klaren OLED-Displays sehe ich alle wichtigen Informationen. Ich kann es mir nicht mehr vorstellen, ohne die Artist-Serie zu arbeiten.

Ich habe die EUCON-Software auch auf meinem Notebook installiert, und wenn ich das Studio verlasse, nehme ich oft mein Notebook und eine Artist Mix-Konsole mit – ein absolut professionelles mobiles Setup. Früher habe ich mein gesamtes Material auf einer großen SSL-Konsole gemischt, aber die Artist-Serie eröffnet ganz neue Möglichkeiten für das Mischen am Computer."