Pro Tools 8 eignet sich bestens für die schnelllebige Welt von Russ Landau

In der schnelllebigen Welt der Film- und TV-Produktion ist das Einhalten von Terminen maßgeblich. Die Komponisten müssen ständig eine Reihe von Deadlines einhalten und Änderungen in letzter Minute berücksichtigen. Kreativität ist nur der Anfang – es müssen ständig neue Ideen her, und die kreativen Tools dürfen der Umsetzung dieser Ideen nicht hinderlich sein.

Russ Landau

 
 Die neue Pro Tools 8 Software ist sehr intuitiv. Ich kann alle meine Tracks sehen, kann sie schnell erweitern und immer sehen, was vor sich geht. Das Benutzen macht sehr viel Spaß und gibt ein gutes, musikalisches Gefühl.
– Russ Landau, Komponist und Musiker

In seinem mit Pro Tools ausgestatteten Studio arbeitet der Emmy-gekrönte Komponist Russ Landau an der wöchentlichen musikalischen Untermalung der CBS-Show Survivor. Mit 43 Minuten Musik pro Woche hat er einen engen Zeitplan, selbst für TV-Standards.

"Bei dem rasanten Produktionstempo von Survivor muss ich dem nächsten Termin immer ein paar Schritte voraus sein", erklärt er. "Wir müssen in kürzester Zeit Unmengen an verschiedenstem Material produzieren, damit den Cuttern eine möglichst große Auswahl zur Verfügung steht. Deswegen bin ich so begeistert von Pro Tools 8. Es bietet eine enorme Palette an kreativen Tools. Für die Umsetzung meiner Ideen habe ich nun Möglichkeiten, von denen ich bisher nicht einmal träumen konnte."

Obwohl es Landaus Studio nicht an Ausrüstung mangelt, findet er eine Menge Inspiration in der neuesten Version von Pro Tools. "Ich bin es gewohnt, alle gängigen Sample-Bibliotheken zu verwenden", witzelt er, "aber mit den integrierten Instrumenten von Pro Tools 8 konnte ich großartige Tracks produzieren – Einsätze, die in der Show viele Male wiederholt werden –, dabei habe ich einfach nur das verwendet, was vom System angeboten wurde."

"Die neue Pro Tools-Software ist sogar noch intuitiver", sagt er. "Vor etwa drei oder vier Wochen habe ich Pro Tools 8 erhalten. Ein Handbuch war nicht dabei, und es war so, als wenn man mir sagen würde: 'Bitteschön, installier das und dann leg los'. Die Software ist wirklich sehr intuitiv. Ich konnte in kürzester Zeit effizient damit arbeiten."

Als ein intensiver MIDI-Benutzer ist Landau insbesondere von den Verbesserungen in Pro Tools 8 angetan. "Ich arbeite eng mit den Avid-Editoren zusammen, während sie die Show schneiden, und es gibt viel Hin und Her zwischen uns", erklärt er. "Noch vor einem oder zwei Jahren hatte ich Angst davor, von einem Editor angerufen und gebeten zu werden, etwas zu ändern, die Fertigstellung des Audiomaterials zu beschleunigen oder dergleichen. Jetzt aber kann ich sagen: 'Sicher, kein Problem, was immer Sie wollen'. Es ist so einfach, mit Pro Tools in MIDI zu arbeiten und das Audiomaterial in Teile aufzugliedern. Ich kann Dinge jetzt in Minutenschnelle erledigen. Vor kurzem hätte ich dafür noch Stunden oder sogar Tage gebraucht."

Pro Tools 8 erlaubt Landau, sich mehr auf seine Tätigkeit als Komponist zu konzentrieren, anstatt sich mit der Technik zu befassen. "Avid macht wirklich das, was der Komponist will", erklärt er. Die neue Pro Tools 8 Software ist sehr intuitiv. Ich kann alle meine Tracks sehen, kann sie schnell erweitern und immer sehen, was vor sich geht. Das Benutzen macht sehr viel Spaß und gibt ein gutes, musikalisches Gefühl.

"Als Komponist werde ich immer reifer und besser, und Pro Tools reift mit mir. Zusammen haben wir schon viel erreicht."