Avid-Verpackungsrichtlinien


Sie werden bald Veränderungen an der Verpackung neuer Avid-Produkt-Releases feststellen. Wir sind ständig darum bemüht, unsere Umweltbilanz zu verbessern. Im Rahmen unserer "Avid Green Initiative" werden wir den Umfang der gedruckten Dokumentation unserer verpackten Produkte stark reduzieren. Unsere ersten Schritte in diese Richtung sollen unsere gedruckte Dokumentation bis Ende 2012 um 80 % reduzieren. Schauen Sie sich einige unserer Ziele und Fortschritte in diesem Zusammenhang an.

Verfügbare Dokumentquellen

Gedruckte Dokumente:  Den Großteil der Dokumentation stellen wir nun digital bereit. Allerdings werden einige Dokumente wie Installations- und Benutzerhandbücher oder Kurzanleitungen auch weiterhin in gedruckter Form mit dem Produkt geliefert.

Zugriff auf das Hilfemenü: Die begleitende Dokumentation vieler Avid-Softwareprodukte ist nun bequem über das Hilfemenü der Anwendung abrufbar.

Elektronische PDF-Dateien: Auf der Softwareinstallations-CD im Ordner für zugehörige Dokumente oder auf dem Anwendungsserver finden Sie PDF-Versionen eines Teils der Produktdokumentation, wie beispielsweise Benutzer- und Referenzhandbücher (Dokumentation zu Interplay finden Sie auf dem Interplay Engine-Server).

Print on Demand: Gedruckte Dokumentation können Sie über die Print-on-Demand-Option auf Avid.com gegen eine Schutzgebühr bestellen. Wir senden Ihnen dann umgehend die gewünschte Dokumentation zu. Das Dokument wird erst bei Bearbeitung der Bestellung ausgedruckt, was die Menge der vorab gedruckten und im Bestand vorhandenen Dokumentation drastisch senkt.


Neue Dokumentation nach Produkt

 

ProduktGedruckte DokumenteZugriff auf das HilfemenüPrint on DemandPDF-Datei
Interplay  
  • Administrationsanleitung
  • Access-Handbuch
  • Assist-Handbuch
  • Instinct-Handbuch
Nicht verfügbar
  • Administrationsanleitung
  • Access-Handbuch
  • Assist-Handbuch
  • Instinct-Handbuch
Pro Tools HD
  • Benutzerhandbuch
  • Referenzhandbuch
  • Handbuch zu Audio-Plug-Ins
  • Handbuch zu virtuellen A.I.R.-Instrumenten
  • Menüs
  • Tastenkombinationen
  • Referenzhandbuch (2 Bände)
  • Handbuch zu Audio-Plug-Ins
  • Handbuch zu virtuellen A.I.R.-Instrumenten

Die oben stehenden Handbücher sind auf Englisch, Japanisch und Chinesisch (vereinfacht) verfügbar.
  • Referenzhandbuch
  • Handbuch zu Audio-Plug-Ins
  • Handbuch zu virtuellen A.I.R.-Instrumenten

Weitere verfügbare Handbücher sind hier nicht aufgeführt.
Pro Tools LE und Pro Tools M-Powered
  • Kurzanleitung zur Einrichtung
  • Einführung in Pro Tools LE (ohne Eleven Rack)
  • Eleven Rack & Pro Tools (nur Eleven Rack)
  • Referenzhandbuch
  • Handbuch zu Audio-Plug-Ins
  • Handbuch zu virtuellen A.I.R.-Instrumenten
  • Menüs
  • Tastenkombinationen
  • Referenzhandbuch (2 Bände)
  • Handbuch zu Audio-Plug-Ins
  • Handbuch zu virtuellen A.I.R.-Instrumenten

Die oben stehenden Handbücher sind auf Englisch, Japanisch und Chinesisch (vereinfacht) verfügbar.
  • Referenzhandbuch
  • Handbuch zu Audio-Plug-Ins
  • Handbuch zu virtuellen A.I.R.-Instrumenten

Weitere verfügbare Handbücher sind hier nicht aufgeführt.
Media Composer NewsCutter Symphony
  • Installationshandbuch
  • Editing-Handbuch
  • Handbuch zu Effekten und Farbkorrektur
  • Handbuch zu Zusatzanwendungen (MediaLog, MetaFuze, EDL Manager, FilmScribe)
Nicht verfügbarÄnderungen am Erscheinungsbild von Nachrichten oder Sport können schneller vorgenommen werden: größere Produktivität mit einheitlicherem Design.
Sendegrafiken
  • Deko
  • DekoCast
  • Thunder
  • PostDeko
  • DekoSelect
  • PostDeko for Editors
  • QuickStart
  • ReadMes
  • Benutzerhandbücher und alle anderen Dokumente können über dieses Hilfemenü heruntergeladen werden.

 


 

Auswirkungen auf die Umwelt

  • Interplay: Indem wir die Dokumentation zu Interplay nur in digitaler Form zur Verfügung stellen, sparen wir voraussichtlich 200.000 gedruckte Seiten jährlich allein für diese Produktfamilie. Diese Einsparungen entsprechen annähernd 1 Tonne Kohlenstoff pro Jahr.
  • Pro Tools: Indem wir PDF- und "Print on Demand"-Versionen der Pro Tools-Dokumentation zur Verfügung stellen, sparen wir etwa 1.000 Seiten gedruckter Dokumentation pro ausgeliefertem Pro Tools-System. Dies entspricht einer Einsparung von über 8 Tonnen Kohlenstoff pro Jahr.       
  • Avid MediaComposer/NewsCutter/Symphony: Indem wir gedruckte Dokumentation durch digitale Versionen ersetzen, reduzieren wir unseren CO2-Verbrauch um 200 Tonnen pro Jahr.
  • Sendegrafiken: Die Abschaffung gedruckter Dokumentation spart eine Viertelmillion gedruckte Seiten pro Jahr. Dies entspricht einer jährlichen Einsparung von 1,5 Tonnen Kohlenstoff.

Das verringerte Gewicht der gelieferten Produkte und die direkte Senkung des Papierverbrauchs führen zu weiteren Einsparungen des Kohlenstoffverbrauchs.