Al Kass setzt zur Ausstattung seines hochmodernen Sendekomplexes auf Avid


IBC (Halle 7, Stand J20), AMSTERDAM, 2013-09-16

Als einer der innovativsten Sport-TV-Sender im Nahen Osten vertraut Al Kass zur Optimierung von Workflows und der schnelleren Bereitstellung von Content auf bewährte Lösungen von Avid

Avid® (NASDAQ: AVID) bekannt gegeben, dass der in Qatar beheimatete Sender Al Kass, einer der innovativsten Sport-TV-Kanäle im Nahen Osten, seine neue hochmoderne Zentrale mit einem kompletten End-to-End-Workflow von Avid ausgestattet hat. Die integrierte Lösung ermöglicht dem Sender eine schlankere Produktion, eine Steigerung der betrieblichen Effizienz sowie die schnellere Erstellung und weltweite Verbreitung von Content.

Mit dieser Entscheidung setzt Al Kass seine Investition in die bewährten und zuverlässigen Systeme von Avid fort. Auf Basis seiner bereits vorhandenen Avid-Lösungen im Bereich Nachrichtenerstellung und Asset-Management ist Al Kass nun durch die Erweiterung in der Lage, Content aus dem Sportbereich schnell und effizient zu erstellen, dezentral darauf zuzugreifen und seinem wachsenden internationalen Kundenstamm zeitnah zur Verfügung zu stellen. Darüber hinaus wird es die optimierte Produktionsumgebung dem Sportsender ermöglichen, künftige Vermarktungschancen gewinnbringend zu nutzen.

Mit der neuen Lösung kann Al Kass die Verteilung von lokalem Sport-Content aus Qatar und der Golfregion an Sender rund um den Globus erheblich beschleunigen – dank eines vollständig integrierten und effizienten Workflows einschließlich Avid Ingest-Server, Zentralspeicher-Lösungen, dezentralen Zugriffsfunktionen und den neuesten Versionen von Avids Audio- und Video-Editing-Tools. Die Investition in das neue Equipment umfasst zehn Avid ISIS® 7000 32TB Zentralspeicher-Lösungen einschließlich Upgrades der vier bestehenden ISIS-Systeme; eine Avid ISIS 2000 Speicherlösung; acht Avid AirSpeed® 5000 DNxHD 120 Ingest-Server; Avid Interplay® Central-Lizenzen für dezentralen Zugriff; zahlreiche Lizenzen des branchenführenden Pro Video-Editing-Systems Avid Media Composer® 7; eine System 5-MC 24-Fader Mischkonsole sowie ein Avid Pro Tools® |HDX Audio Mixing- und Schnittsystem.

„Avid ist ein verlässlicher und bewährter Partner in der Produktion von Sport-Content, und die zusätzliche Investition wird unsere betriebliche Effizienz erheblich steigern. Außerdem ermöglicht uns die Offenheit von Avid für Anwendungen von Drittanbietern die problemlose Nutzung verschiedenster Dateiformate. So können wir uns ganz auf das konzentrieren, was wir am besten können – fesselnde Sportberichterstattung, und das sowohl für unsere Zuschauer in Qatar als auch die internationaler Sender ", kommentiert Samer Younes, technischer Berater bei Al Kass.

„Als einer der innovativsten Sport-Sender im Nahen Osten setzt Al Kass weiterhin sein Vertrauen in Avid, um die technische Grundlage seiner neuen hochmodernen Sendeanstalt zu schaffen“, ergänzt Tom Cordiner, Vice President International Sales bei Avid. „Mit dieser jüngsten Entscheidung pro Avid ist Al Kass nicht nur heute bei der Optimierung der Arbeitsabläufe und der schnelleren Bereitstellung von Content bestens aufgestellt, sondern der Sender verfügt jetzt auch über die notwendige Flexibilität, um für die zukünftigen Anforderungen im sich rapide verändernden Wettbewerbsumfeld der Medienlandschaft gerüstet zu sein.“

Bei der Planung, dem Entwurf und der Durchführung des neuen integrierten Workflow-Lösung stand das Avid Professional Services-Team Al Kass mit umfassender Beratung zur Seite. Vollständig implementiert wurde das System im September 2013.

Über Avid

Mit „Avid Everywhere“ bietet Avid die offenste, innovativste und umfassendste Mediaplattform der Branche. Sie verbindet die Erstellung von hochwertigem Content mit vernetztem Arbeiten, dem Schutz von Inhalten, der Verbreitung sowie dem Konsum der meistgehörten, meistgesehenen und meistgeliebten Medieninhalten der Welt – von gefeierten, preisgekrönten Spielfilmen, Musikproduktionen und TV-Formaten bis hin zu Live-Konzert-Tourneen und Nachrichtensendungen. Zu den branchenführenden Avid-Produktionslösungen zählen Media Composer®, Pro Tools®, ISIS®, Interplay® und Sibelius®. Detaillierte Informationen zu Avid-Systemlösungen und -Dienstleistungsangeboten sind auf der Avid-Website unter www.avid.com sowie auf Facebook, Twitter, YouTube, LinkedIn, Google+ und in den Avid Blogs zu finden.

Pressekontakt:
Alexandra Maier, Director Field Marketing EMEA, Avid Technology GmbH, Paul-Heyse-Straße 29, 80336 München, alexandra.maier@avid.com, Telefon +49 (0)89 50206 0

© 2013 Avid Technology, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Avid, das Avid-Logo, Interplay, ISIS, Mbox, Media Composer, Pro Tools und Sibelius sind Marken oder eingetragene Marken der Firma Avid Technology Inc. bzw. deren Tochterunternehmen in den Vereinigten Staaten von Amerika und/oder anderen Ländern. Der Name Interplay wird mit Genehmigung der Interplay Entertainment Corp. verwendet, die nicht für Avid-Produkte verantwortlich ist. Alle anderen Produktnamen sind eingetragene Marken oder Marken der jeweiligen Eigentümer.