Avid AirSpeed 5000 punktet mit Slow Motion, schneller Wiedergabe und kontinuierlicher Aufzeichnung


Las Vegas, 7. April 2013 , 2013-05-09

Die Version 2.5 des Videoservers bietet neue zentrale Funktionen für die Produktion von qualitativ hochwertigem Content in den Bereichen News, Entertainment und Sport

NAB (Stand SU902), Las Vegas, 7. April 2013 – Avid® (NASDAQ: AVID) präsentiert auf der NAB die neueste Version des Avid AirSpeed® 5000.

Die Version 2.5 des Videoservers verfügt über drei neue Key Features:

  • Slow Motion Playback für SD und HD bietet erweiterte Fähigkeiten zum Abspielen von Slow Motion Playback in Broadcast-Qualität auf jedem beliebigen Kanal für Sport- oder Live-Übertragungen über AirSpeed Remote Konsole oder mittels externer Kontrolle
  • Schnelle Medienwiedergabe mit minimaler Zeitverzögerung erlaubt das Ausspielen nahezu simultan zur Aufnahme und liefert so extrem schnell Content bei der Ausstrahlung von Live-Events oder Eilmeldungen
  • Kontinuierliche Aufzeichnung bietet einfache und lückenlose Aufnahme von langen Events über jeden beliebigen Kanal ohne zeitliche Begrenzung – und macht damit umständliche Aufnahmezeitplanungen überflüssig

Durch die enge Verknüpfung mit Avids professionellen Workflow-Lösungen kann die Version 2.5 von Avid AirSpeed 5000 entweder als eigenständiges Gerät genutzt werden oder das Herzstück einer nahtlosen End-to-End-Produktionslösung bilden – im Zusammenspiel mit Avids Interplay® Production Asset Management, dem Zentralspeicher Avid ISIS®, dem Media Composer® oder den NewsCutter® Editing-Systemen.

„Wenn es um Videoserver geht, ist Zuverlässigkeit für unsere Kunden das wichtigste Kriterium“, erläutert Dana Ruzicka, Vice President of Segment and Product Marketing bei Avid. „Sie wollen ganz sicher sein können, dass das, was sie kaufen, höchsten Ansprüchen genügt und in der Praxis unter härtesten Bedingungen getestet wurde. Und genau das bieten wir mit dieser neuesten Version von AirSpeed 5000.“

Verfügbarkeit und Preise

Die Version 2.5 von AirSpeed 5000 ist voraussichtlich ab April 2013 verfügbar. Das Zwei-Kanal MPEG-2 HD-System ist ab € 33.300 zzgl. MwSt. erhältlich, die Vier-Kanal AVC Intra HD-Lösung kostet € 59.700 zzgl. MwSt. Beim Kauf von AirSpeed ist ein Jahr Avid-Support inklusive. Weitere Informationen erhalten Sie auf www.avid.com.

Über Avid
Mit seinen digitalen Audio- und Videosystemen bietet Avid die unterschiedlichsten Lösungen für die Produktion international erfolgreicher Musik-, Film- und anderer Projekte – von preisgekrönten Spielfilmen, Musikproduktionen, Fernsehshows, Live-Konzerten und Nachrichtensendungen bis hin zu privaten Musik- und Videoaufnahmen. Einige der meistgenutzten und innovativsten Produkte von Avid sind Media Composer®, Pro Tools®, Interplay®, ISIS®, VENUE, Sibelius® und System 5. Weitere Informationen zu Systemlösungen und Services von Avid finden Sie auf www.avid.com, Facebook, Twitter, YouTube, LinkedIn, SoundCloud sowie auf der Online-Plattform Avid Buzz.

© 2013 Avid Technology, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Avid, das Avid-Logo, Media Composer, Pro Tools, Interplay, iNEWS, ISIS und Sibelius sind Marken oder eingetragene Marken von Avid Technology Inc. oder ihren Tochterunternehmen in den USA und/oder anderen Ländern. Der Name Interplay wird mit Genehmigung der Interplay Entertainment Corp. verwendet, die nicht für Avid-Produkte verantwortlich ist. Alle anderen Warenzeichen sind Eigentum ihrer jeweiligen Rechteinhaber. Alle USD-Preise sind empfohlene Verkaufspreise für die USA und Kanada und können ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Bitte kontaktieren Sie Ihren lokalen Avid-Händler für Preise in Ihrem Land.