Avid präsentiert Interplay Central – Workflow der neuesten Generation für die Erstellung, Distribution und Verwaltung von Medien


NAB (Booth #SU902), LAS VEGAS, 2011-04-10

Avid® (NASDAQ: AVID) stellt Interplay® Central vor – ein revolutionäres Produkt, das Avids Integrated Media Enterprise-Konzept umsetzt und Unternehmen dabei unterstützt, Prozesse zu optimieren und Gewinne und Wettbewerbsfähigkeit zu steigern. Interplay Central ist so konzipiert, dass es in die vielfältigsten Arbeitsumgebungen eingepasst werden kann, und bietet Medienprofis bei Außenaufnahmen – über Web- und Mobil-Applikationen – Workflow-Tools der neuesten Generation. Dank einer offenen Softwareoberfläche erlaubt Interplay Central allen an der Medienproduktion Beteiligten den Zugriff auf die Werkzeuge, die sie jeweils benötigen. Dabei sind die Materialien leichter auffindbar und können besser im Team genutzt werden. Auch die Workflows sind agiler. Interplay Central ist die neueste Entwicklung der Interplay-Produktfamilie aus dem Hause Avid. Die Lösung steht als schlankes, intuitives Webportal und als Anwendung für mobile Endgeräte zur Verfügung.

„Unsere Kunden aus beinahe allen Medienbereichen haben immer wieder berichtet, welche Herausforderung es bedeutet, Jahr für Jahr Hunderttausende Stunden an Inhalten zu produzieren. Um das zu bewältigen, brauchen sie echte Spezialisten und ein ganzes Arsenal an Spezialanwendungen. Aufgrund dieser Tatsache sind die Betriebsabläufe bei den Kunden extrem komplex und teils sehr ineffizient“, so Gary Greenfield, Chairman und CEO von Avid. „Interplay Central ist bahnbrechend, denn es ersetzt isolierte, spezialisierte Anwendungen mit offenen, flexiblen Workflows. Dadurch kann praktisch jeder, der in die Erstellung, Verwaltung und Distribution von Inhalten involviert ist, von jedem beliebigen Arbeitsort aus auf die Werkzeuge zugreifen, die auf seine Aufgabe zugeschnitten sind. Dies stellt einen Paradigmenwechsel in unserer Branche dar, der Unternehmen zu mehr Produktivität, Agilität und betrieblicher Effizienz verhilft.“

Rollenbasierte Einstiegspunkte in die neue Welt der mobilen Medienproduktion

Interplay Central, die neueste Erweiterung der Interplay-Produktfamilie für Asset Management-Lösungen, fungiert als Zugriffspunkt auf die Unternehmensinfrastruktur zur Erstellung und Verwaltung der Inhalte und steht Anwendern anfänglich in Form eines schlanken, intuitiven Webportals sowie als Anwendung für mobile Endgeräte zur Verfügung. Die Mitarbeiter in der Medienproduktion, einschließlich Produktionsleiter, technische Leiter, Cutter, Grafiker, Logger, Autoren, Reporter, Webproduzenten und andere, melden sich über Laptop oder Computer und eine Internetverbindung beim Interplay Central-Portal an und greifen auf die eigenständigen Arbeitspanel zu, die speziell für die jeweiligen Medienproduktionsaufgaben eingerichtet sind. Über die Interplay Central Mobile-Anwendung können Anwender Inhalte direkt suchen, erstellen und bearbeiten, und zwar von überall aus und sogar, wenn sie offline oder außerhalb der Netzwerkreichweite sind. Inhaltsänderungen, die von Anwendern im Offline-Modus von Interplay Central Mobile durchgeführt wurden, werden bei der Verbindung mit dem Netzwerk sofort in die Projekte übernommen.

Dieser Produktlaunch bringt also zwei Workflow-Tools der neuesten Generation, die für höchste Effizienz in der Wertschöpfungskette der Medienerstellung und -produktion sorgen, indem sie den unter Termindruck stehenden Anwendern den Zugriff auf die Backend-Anwendungen gewähren, sodass sie ihre Arbeiten schneller beenden können, anstatt sich mit der Technik herumschlagen zu müssen. Vorteile dieser Anwendungen für Einzelpersonen und Teams:

  • Nutzung einer Vielfalt an rollenbasierten Werkzeugen von jedem beliebigen Arbeitsort aus– Teammitglieder, die für bestimmte Medienerstellungs-, -produktions- und -verwaltungsaufgaben verantwortlich sind, sind damit nicht länger von isolierten Standalone-Systemen oder Produkten abhängig, die nur an bestimmten Standorten zugänglich sind. Mit Interplay Central können Anwender so arbeiten, wie sie möchten, und eine breite Palette von Aufgaben standortfern erledigen. Weiterhin können Anwender, die mehrere Aufgabenbereiche abdecken, dank der rollenbasierten Werkzeuge für multiple Benutzer von Interplay Central direkt aus der Anwendung auf diese Toolsets zugreifen, anstatt mehrere separate Standalone-Produkte öffnen zu müssen.
  • Unvergleichliche Flexibilität – Interplay Central verringert die Abhängigkeit von isolierten Software-Anwendungen, die aus Zeiten eng definierter Rollen und Aufgabenbereiche stammen. Es stellt allen Anwendern einen gemeinsamen Einstiegspunkt bereit und sorgt damit für eine effiziente Organisation hochspezialisierter IT-Infrastrukturnetze.
  • Nie dagewesene Kollaborationsmöglichkeiten – Durch die Unterstützung verschiedener Toolsets für verschiedene Rollen in der Medienproduktion sind einzelne Mitarbeiter, die an unterschiedlichen Teilprojekten arbeiten, in der Lage, rascher und direkter miteinander zu kommunizieren – direkt innerhalb von Interplay Central. Diese Echtzeit-Zusammenarbeit gewährleistet flüssigere Arbeitsabläufe, höhere Akzeptanz durch die Anwender und effektivere Teamleistung. Durch den Einsatz einer einzigen Anwendung wird Zeit gespart bei der Abwicklung von Projekten, die sich hinsichtlich voneinander abhängiger Touch Points und der beitragenden Mitarbeiter mit unterschiedlichen Bearbeitungsrollen überschneiden.

Verfügbarkeit

Die Veröffentlichung der ersten Version von Interplay Central wird für das zweite Quartal 2011 angekündigt und bringt Nachrichtenagenturen jeder Größe Workflow-Funktionen, die auf die Beitragserstellung ausgerichtet sind (in einer separaten Pressemitteilung bekannt gegeben). Weitere Informationen zu Interplay Central erhalten Sie unter www.avid.com.

Über Avid

Mit seinen digitalen Audio- und Videosystemen bietet Avid die unterschiedlichsten Lösungen für die Produktion international erfolgreicher Musik-, Film- und anderer Projekte – von preisgekrönten Spielfilmen, Musikproduktionen, Fernsehshows, Live-Konzerten und Nachrichtensendungen bis hin zu privaten Musik- und Videoaufnahmen. Einige der meistgenutzten und innovativsten Produkte von Avid sind Media Composer®, Pro Tools®, Interplay®, ISIS®, VENUE, Oxygen 8, Sibelius®, System 5 und Pinnacle Studio. Weitere Informationen zu Systemlösungen und Services von Avid finden Sie auf www.avid.com, del.icio.us, Flickr, Twitter und YouTube sowie auf den Online-Plattformen Facebook und Avid Industry Buzz.


© 2011 Avid Technology, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Produktfunktionen, technische Daten, Systemanforderungen und Verfügbarkeit können ohne Vorankündigung geändert werden. Avid, das Avid-Logo, Pro Tools, Media Composer, Interplay, ISIS, Sibelius und Pinnacle Studio sind Marken oder eingetragene Marken von Avid Technology, Inc. oder deren Tochterunternehmen in den USA und/oder anderen Ländern. Der Name Interplay wird mit Genehmigung der Interplay Entertainment Corp. verwendet, die nicht für Avid-Produkte verantwortlich ist. Alle anderen Marken sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber.