Avid stellt Interplay MAM 4 für unternehmensweites Medienmanagement vor


Burlington, Massachusetts, 2011-12-07

Avid® (NASDAQ: AVID) kündigt die neue Version von Interplay® MAM (Media Asset Manager) an, der Medienmanagementlösung der Unternehmensklasse. Avid Interplay MAM 4 steigert den Wert von Medienmaterial, da es so wesentlich einfacher zu finden, wiederzuverwenden und bereitzustellen ist. Gleichzeitig werden die Produktionsprozesse koordiniert und automatisiert.

Interplay MAM 4 setzt einen neuen Standard im Medienmanagement für Unternehmen: Es verleiht ihnen in bisher ungekanntem Ausmaß die Fähigkeit zum Zugriff und zur Nutzung ihrer Medien – effektiver und profitabler als je zuvor. Die Lösung versetzt Unternehmen in die Lage, Medienprozesse und Workflows zu verknüpfen, Medienbewegungen zwischen Interplay MAM- und Speichersystemen zu überwachen, Metadaten zu konfigurieren und SOA-Strukturen zu nutzen, um interne Anwendungen mit denen anderer Hersteller zu integrieren.

„Wir haben den Markt und die MAM-Entwicklungen über die vergangenen zehn Jahre hinweg laufend analysiert und festgestellt, dass Lösungen, die dem Anwender Modularität, kollaborative Abläufe, Skalierbarkeit, stabilen Betrieb sowie einfache Bedienbarkeit bieten, am besten geeignet sind für dynamische, kollaborative Umgebungen“, erläutert Mukul Krishna, weltweiter Leiter für Digital Media bei Frost & Sullivan. „Die neue Version von Interplay MAM von Avid legt die Latte ein ganzes Stück höher und untermauert Avids tiefgehendes Verständnis des integrierten Medienunternehmens von heute.“

Avid verbessert die ausgezeichneten Asset-Management-Fähigkeiten von Interplay MAM durch neue Funktionen, darunter:

  • ICPS (Interplay Common Playback Service): webbasierter Medien-Player für Anzeige, Kommentierung, Hinzufügen von Metadaten, Loggen sowie Erstellen von Einstellungslisten aus allen katalogisierten Medien an beliebigen Standorten – präziser und schneller als bisher. Kompatibel mit Mac und Windows.
  • Grafisches Workflow-Management: ermöglicht schnelleres, fehlerfreies Workflow-Design und Workflow-Änderungen, zeichnet sich durch per Drag & Drop bedienbare Funktionen und visuelle Workflow-Überwachung aus – für eine flexiblere Gestaltung der Workflows.
  • MAM-Production Integration: transparenter Medien- und Metadatenaustausch zwischen Interplay MAM und Interplay Production, den leistungsstärksten Medien- bzw. Asset-Management-Systemen, ermöglicht Kunden die Integration und Koordination der an der Produktion beteiligten Gruppen über das gesamte Unternehmen hinweg.­

„Bei dem steigenden Druck, immer mehr Inhalte für immer mehr Zuschauer zu produzieren, sind unsere Kunden auf verbesserten Medienzugriff angewiesen und müssen eine Reihe von Lösungen von Avid und anderen Herstellern integrieren können. Sie müssen ihre Produktivität verbessern und nicht zuletzt ihre Rentabilität über das Unternehmen hinweg steigern“, sagt Dana Ruzicka, Vice President of Segment Strategy and Planning bei Avid. „Interplay MAM 4 bietet Medienmanagement auf dem aktuellsten Stand der Technik und ermöglicht es ihnen, genau diese Ziele zu erreichen.“

Außer von branchenführender Technologie profitieren Interplay MAM-Kunden von Installations- und Supportdienstleistungen durch das Avid Customer Success- und Professional Services-Team mit einer ganzen Reihe an Optionen hinsichtlich Design, Implementierung, Training sowie Support.

Verfügbarkeit

Interplay MAM 4 ist jetzt erhältlich unter http://www.avid.com/US/products/Interplay-Media-Asset-Manager.

Über Avid

Mit seinen digitalen Audio- und Videosystemen bietet Avid die unterschiedlichsten Lösungen für die Produktion international erfolgreicher Musik-, Film- und anderer Projekte – von preisgekrönten Spielfilmen, Musikproduktionen, Fernsehshows, Live-Konzerten und Nachrichtensendungen bis hin zu privaten Musik- und Videoaufnahmen. Einige der meistgenutzten und innovativsten Produkte von Avid sind Media Composer, Pro Tools®, Interplay, ISIS, VENUE, Oxygen 8, Sibelius®, System 5 und Avid Studio™. Weitere Informationen zu Systemlösungen und Services von Avid finden Sie auf www.avid.com, del.icio.us, Flickr, Twitter und YouTube sowie auf den Online-Plattformen Facebook und Avid Industry Buzz.

© 2011 Avid Technology, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Produktfunktionen, technische Daten, Systemanforderungen und Verfügbarkeit können ohne Vorankündigung geändert werden. Alle Preise sind unverbindliche Preisempfehlungen für die USA und Kanada und können ohne Vorankündigung geändert werden. Informationen zu Preisen außerhalb der USA und Kanadas erhalten Sie bei Ihrer Avid-Vertretung oder bei Ihrem Avid-Händler vor Ort. Avid, das Avid-Logo, Media Composer, Pro Tools, Interplay, ISIS, und Sibelius sind Marken oder eingetragene Marken von Avid Technology, Inc. oder ihren Tochterunternehmen in den USA und/oder anderen Ländern. Der Name Interplay wird mit Genehmigung der Interplay Entertainment Corp. verwendet, die nicht für Avid-Produkte verantwortlich ist. Alle anderen Marken sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber.