Interplay Sphere: Avid präsentiert Nachrichtenredaktions-Lösungen


IBC (Hall 7, Booth #J20), AMSTERDAM, 2012-09-07

Moderne Cloud-fähige Produktion und Distribution ermöglicht Journalisten das Erstellen von Storys vor Ort

Auf der diesjährigen IBC stellt Avid® (NASDAQ: AVID) eine breite Palette von Newsroom-Lösungen vor, die auf Avid Interplay® Sphere basieren. Die innovative Cloud-fähige Plattform für vernetzte Nachrichtenproduktion, die ab sofort verfügbar ist, unterstützt als kosteneffiziente Lösung Journalisten dabei, mehr und hochwertigere Beiträge direkt am Ort des Geschehens zu schreiben, zu bearbeiten und zu produzieren. Mit einem Zugang zu Interplay Sphere sowie NewsCutter® oder Media Composer®, installiert auf einem Laptop, sind die Kosten für den Nachrichtenbetrieb um ein Vielfaches niedriger als für die Anschaffung eines üblichen Übertragungswagens.

Zu den wichtigsten Features von Interplay Sphere zählen:

  • Einfache Zwei-Wege-Verbindung – ermöglicht Journalisten oder Cuttern das sichere Bearbeiten ganzer Beiträge an jedem Ort der Welt, die Zusammenarbeit mit vernetzten Teams innerhalb komplexer Workflows sowie die reibungslose Lieferung der Inhalte an Produktionsfirmen.
  • Vereinfachte Workflows – managt das automatische Transkodieren, Hochladen und Anmelden an Avid Interplay-Systeme und ermöglicht das direkte Bearbeiten von Ressourcen im Interplay-Speichersystem. Vordefinierte Ausspielprozesse bieten zudem vereinfachtes Editieren und automatisiertes Einloggen in das Produktionssystem.
  • Intelligente Datenübertragung – beschleunigt zeitkritische Datenübertragungen, da man bereits während der Bearbeitung eines Beitrags anfangen kann, Content hochzuladen; darüber hinaus wird die Datenübertragung je nach bearbeiteten Inhalten intelligent priorisiert, Proxydateien werden vor Full Resolution-Dateien übertragen.
  • Ausweitung des Newsrooms – bietet in Kombination mit den umfassend ausgestatteten NewsCutter- und Media Composer-Editing-Programmen und Interplay Production umfassende Möglichkeiten zu Medienerstellung, Workflow-Management, Zusammenarbeit und Vernetzung.

Dana Ruzicka, Vice President of Segment and Product Marketing bei Avid, ist von den Vorteilen von Interplay Sphere überzeugt: „Interplay Sphere eröffnet neue Dimensionen für die universelle Konnektivität in der Nachrichten-, Sport- und Videoproduktion. Man kann Storys da produzieren, wo sie tatsächlich passieren. Es ermöglicht intensivere Zusammenarbeit und bietet zahlreiche Möglichkeiten, auf Medien zuzugreifen.“

Außerdem präsentiert Avid weitere umfassende Optimierungen seiner branchenführenden Nachrichtenlösungen an. Dazu gehören:

  • iNEWS 4.0

iNEWS 4.0, das branchenführende System für Nachrichtenredaktionsmanagement mit Funktionen für die Nachrichtenerstellung und Playbacksteuerung, bietet ab sofort noch höhere Skalierbarkeit, was die Bearbeitung von 130 Prozent mehr Beiträgen ermöglicht, sowie optimierte Unterstützung von Media Object Server (MOS) für mehr Flexibilität bei Nachrichten-Workflows.

  • Interplay Production 2.7

Interplay Production 2.7 vereinfacht die Zusammenarbeit von Produktionsteams bei der Erstellung von Content, erweitert die Möglichkeiten zur Automation von Workflows und unterstützt jetzt Interplay Sphere, ISIS 2000, Avid DNxHD 85/100 sowie Media Composer® 6.5 bzw. NewsCutter® 10.5. Die neue Version der Lösung zeichnet sich darüber hinaus durch mehr Flexibilität und die gleichzeitige Unterstützung mehrerer ISIS-Systeme aus.

  • Media Composer/Symphony™ 6.5/NewsCutter 10.5 
    Branchenweit eines der hochwertigsten Programme für professionelles Editing ermöglicht die schnellere Erstellung hochwertiger Inhalte und bietet dank Interplay Sphere sowie Dateiunterstützung für AS-02, J2K und Avid DNxHD 100 nun auch Remote-Zugriff auf Editing-Workflows in Nachrichtenredaktionen.

Preise und Verfügbarkeit

Die Preise für Interplay Sphere beginnen bei EUR 50.000 (weltweit empfohlener Verkaufspreis) für fünf Softwarelizenzen. Zusätzliche Lizenzen belaufen sich auf jeweils EUR 1.500 (weltweit empfohlener Verkaufspreis). Interplay Sphere ist ab sofort verfügbar. Weitere Informationen unter www.avid.com/US/products/interplay-sphere.

Über Avid

Mit seinen digitalen Audio- und Videosystemen bietet Avid die unterschiedlichsten Lösungen für die Produktion international erfolgreicher Musik-, Film- und anderer Projekte – von preisgekrönten Spielfilmen, Musikproduktionen, Fernsehshows, Live-Konzerten und Nachrichtensendungen bis hin zu privaten Musik- und Videoaufnahmen. Einige der meistgenutzten und innovativsten Produkte von Avid sind Media Composer®, Pro Tools®, Interplay®, ISIS®, VENUE, Sibelius® und System 5. Weitere Informationen zu Systemlösungen und Services von Avid finden Sie auf www.avid.com, über Facebook, Twitter, YouTube, LinkedIn, Google+ sowie auf der Online-Plattform Avid Buzz.

© 2012 Avid Technology, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Produktfunktionen, technische Daten, Systemanforderungen und Verfügbarkeit können ohne Vorankündigung geändert werden. Alle Preise sind unverbindliche Preisempfehlungen für die USA und Kanada und können ohne Vorankündigung geändert werden. Informationen zu Preisen außerhalb der USA und Kanadas erhalten Sie bei Ihrer Avid-Vertretung oder bei Ihrem Avid-Händler vor Ort. Avid, das Avid-Logo, Avid DNxHD, Media Composer, iNEWS, Interplay, ISIS, NewsCutter, Pro Tools, Sibelius und Symphony sind Marken oder eingetragene Marken von Avid Technology, Inc. oder ihren Tochterunternehmen in den USA und/oder anderen Ländern. Der Name Interplay wird mit Genehmigung der Interplay Entertainment Corp. verwendet, die nicht für Avid-Produkte verantwortlich ist. Andere Marken sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber.