x

AI16 Analog Input Card


Übersicht

Besorgen Sie sich eine Ersatzkarte mit analogen Eingängen für Ihre SC48-Konsole, Ihr Mix Rack-System oder Ihre Stage 48-Remote-Box für Bühnenanschlüsse. Die AI16 (Analog Input 16) Card bietet 16 analoge, voll abrufbare, softwaregesteuerte Mic/Line-Eingänge (XLR). Sowohl SC48- als auch Mix Rack-Systeme sind mit drei AI16 Cards für insgesamt 48 analoge Mic/Line-Eingangskanäle umfassend ausgestattet. Diese Erweiterungsoption ist daher als Ersatzmodul gedacht.

Features

  • 16 analoge Mic/Line-Eingänge über XLR3-Anschlussbuchsen
  • 48-V-Phantomspeisung (wählbar pro Kanal über die VENUE-Software)
  • 20-dB-Pad (wählbar pro Kanal über die VENUE-Software)
  • Gain-Regler kann in Schritten von 0,1 dB angepasst werden
  • Polaritätsumkehr (wählbar pro Kanal über die VENUE-Software)

Technische Daten

Analoge Mic-/Line-Eingänge
Anschlüsse (16x) XLR3-F, symmetrisch
Gain +10 dB bis +60 dB (analog: 6-dB-Schritte, mit digitalen 0,1-dB-Schritten und Überblendung am analogen Umschaltpunkt)
Max. Eingangspegel +32 dBu (Pad aktiviert)
Pad 20 dB
Eingangsimpedanz Pad nicht aktiviert: 5,5 kOhm, symmetrisch; Pad aktiviert: 3,8 kOhm, symmetrisch
Phantomspeisung +48 V
Äquivalentes Eingangsrauschen (EIN) –126 dBu (max. Gain, Quelle 150 Ohm, 22 Hz bis 20 kHz, unbewertet)
Klirrfaktor (THD+N) 0,003 % (min. Gain, Pad nicht aktiviert, –1 dBFS Ausgang, 20 Hz bis 20 kHz BW)
Latenz A/D-Wandler 0,25 ms (Fs = 48 kHz)

Alle Messungen bei Fs = 48 kHz, Impedanz Signalquelle 150 Ohm, Lastimpedanz 600 Ohm (falls nicht anders angegeben).

0 dBu = 0,775 V effektiv


Downloads