x

DSI Card


Übersicht

DSI Card Erweitern Sie Ihr D-Show- oder Profile-System mit zusätzlichen digitalen Eingängen. Die DSI Card (Digital Stage Input) ist eine Erweiterungsoption für das Stage Rack, die es um acht digitale und softwaregesteuerte Eingangskanäle erweitert. Sie erhalten Zugriff auf die acht Eingänge über die vier AES/EBU-XLR-Zweikanal-Anschlüsse oder das optische ADAT TOSLINK-Interface der Karte.

Sie haben die Möglichkeit, bis zu sechs DSI Cards für insgesamt 48 digitale Eingangskanäle in ein Stage Rack-Modul zu integrieren oder die Karte mit anderen optionalen Stage Rack-Karten entsprechend Ihren Anforderungen zu kombinieren.

Features

  • 8 digitale Eingangskanäle über 4 AES/EBU-XLR3-Zweikanal-Buchsen oder den optischen ADAT TOSLINK-Anschluss
  • Wordclock-Out-Anschluss zur Synchronisierung externer Digitalgeräte
  • Automatische Samplerate-Konvertierung (SRC) und -Erkennung am Eingang; kann für geringstmögliche Eingangslatenz manuell deaktiviert werden
  • LEDs für SRC-Status der AES/EBU- und ADAT-Anschlüsse
  • LEDs für Sperrstatus der AES/EBU- und ADAT-Anschlüsse

Technische Daten

Digitale AES-Ausgänge
Anschluss (4x) XLR3-F
Format AES 3 (AES/EBU)
Terminierung 110 Ohm
Maximale Kabellänge 100 m
Wortbreite 24 Bit
Unterstützte Samplerates (mit SRC) 32 kHz – 96 kHz pro Eingangspaar (global verfügbar für ADAT-Eingänge)
Digitale ADAT-Ausgänge
Anschlüsse TOSLINK (optisch)
Format ADAT, 8 Kanäle
Wortbreite 24 Bit
Unterstützte Samplerates (mit SRC) 44,1 kHz – 48 kHz (global verfügbar)
Wordclock-Out
Anschlüsse BNC-F
Format Wordclock-Out
Ausgangsimpedanz 75 Ohm
Ansteuerung 2,5 V (Spitze-Spitze) in 75 Ohm Last

Handbuch herunterladen


Downloads