x

TL Aggro


Übersicht

TL Aggro Mit TL Aggro™ steht nun der unverwechselbare Charakter der analogen Vintage-FET-Kompression in Pro Tools-Umgebungen zur Verfügung. Mit normalen Einstellungen verarbeitet TL Aggro das Signal mit weicher und transparenter Dynamik und eignet sich daher besonders für Gesang und akustische Instrumente. Wenn es voll aufgedreht wird, produziert das TL Aggro-Plug-In einen aggressiven Sound mit klarem Profil und hoher Intensität für Gitarren- und Schlagzeugspuren.

Zur Erzeugung des analogen Sounds verwendet TL Aggro modernste DSP-Algorithmen. Eine einzigartige Rückkoppelungs-Topologie bietet eine programmabhängige Release-Zeit für ein natürlicheres Kompressionsverhalten. Weitere Features unterstützen den analogen Charakter noch zusätzlich. Mit einem Röhren-Overdrive-Modul erzielen Sie mit einem Verzerrungseffekt im Röhrenstil den analogen Touch. Und in der Bass-Sektion fügen Sie die Ihren Mixes mit Basswärme mehr Fülle hinzu. Auf alle Steuerelemente kann über die authentische Vintage-Oberfläche leicht zugegriffen werden, die außerdem über Anzeigen für Eingangs- und Ausgangssignale sowie Gain Reduction verfügt.

Zusätzlich zum analogen Look und Sound verfügt TL Aggro über einige wichtige moderne digitale Extras, einschließlich gekoppelter Stereoverarbeitung (zum Erhalt der Stereoabbildung) und voller Sidechain-Unterstützung.

TL Aggro ist als RTAS®- und TDM-Plug-In erhältlich. Die TDM-Version unterstützt MultiShell für gemeinsame DSP-Nutzung. Dank Unterstützung für Pro Tools-Sitzungen bis zu 192 kHz können Sie mit TL Aggro die Kompression im Analogstil auch nutzen, wenn Sie an hochauflösenden Projekten arbeiten.

Features

  • Analogen Vorbildern nachempfundener FET-Kompressor
  • Rückkoppelungs-Topologie mit programmabhängiger Release
  • Optionale Basskompensation
  • Gekoppelte Stereoverarbeitung
  • Röhren-Overdrive-Modul
  • Anzeigen für Eingangs- und Ausgangssignale und Gain Reduction
  • Unterstützung für Pro Tools-Sessions bis 192 kHz
  • TDM-Version unterstützt MultiShell für gemeinsame DSP-Nutzung
  • RTAS- und TDM-Plug-In (beide enthalten)

Kompatibilität

BetriebssystemTDM HD Accel TDM HD TDM VENUE RTAS AudioSuite
Mac OS X        
Windows Vista     
Windows XP         

Kopierschutz: iLok erforderlich (separat erhältlich)
Maximale unterstützte Samplerate: 192 kHz
VENUE-Anleitung: manuelle Installation erforderlich

Vertrieb und Support durch Avid. Erhältlich online im Avid Store. Alle Preise, Funktionen und technischen Daten können ohne Vorankündigung geändert werden.