x

VENUE-Software

Schneller, größer und besser als je zuvor

VENUE 3 Software

Das wichtigste Kriterium beim Mixen von Live-Auftritten ist es, die Tools zur Verfügung zu haben, mit denen Sie Audio in hochwertiger Qualität schnell, einfach und zuverlässig bereitstellen. Die preisgekrönte VENUE-Software beschleunigt alle Aspekte der Live-Mischung und -Aufnahme, ganz egal, welches Avid-Livesystem Sie nutzen, denn die benutzerfreundliche VENUE-Software ist die gemeinsame Plattform für alle Avid-Livesysteme. So wird Mixing wieder zu einem kreativen und lohnenden Erlebnis.

VENUE-Software 4.5 und S3L-System

Das S3L-System verfügt über eine andere Architektur als andere Avid-Livesysteme. Deswegen wird in S3L eine besondere Version der VENUE-Software verwendet. Neu in VENUE 4.5 für S3L:

  • Nutzung von Ein- und Aufgängen für zwei oder mehr Systeme mit automatischem Gain Tracking
  • Anpassen der Bedienoberfläche mit benutzerdefinierten Fadergruppen
  • Speichern und Abrufen von Fadergruppenkonfigurationen mit Snapshots und Events
  • Schneller Zugriff auf Kanäle mit VCA und Group Spill
  • Erweiterte Kreativität dank Unterstützung von AAX-DSP-Plug-Ins (64 Bit)
  • Einfaches Erkennen von Kanälen durch Farbkodierung für Kanalzüge
  • Bank Safe-Modus für ständigen Zugriff auf Hauptkanäle
  • Erweiterte Kanalsteuerungs- und allgemeine Sektionen für schnellen Zugriff auf alle Parameter
  • Steuerung von Snapshots und Transport-Bedienelementen über Drehgeber
  • Direkte Steuerung von grafischen EQ-Einstellungen über die Fader

VENUE für SC48-, Profile-, Mix Rack- und D-Show-Systeme

Sie besitzen ein SC48-, FOH- oder Mix Rack-basiertes System? Führen Sie ein Upgrade auf die aktuellste VENUE 3 Software durch und Sie erhalten folgende Features:

  • Aufnahme und Wiedergabe von bis zu 32 Pro Tools-Kanälen (früher 18) über FireWire (beim Einsatz von SC48 und FWx Option Card)
  • Erstellen umfangreicherer Mixes mit gesteigerter Kanalanzahl für Input-Verarbeitung in SC48- (von 48 auf 64) und Mix Rack-Systemen (von 64 auf 80)
  • Umfangreichere Mixes in SC48 mit 24 Bussen (früher 16) und 40 Plug-Ins (früher 20)
  • Einfaches Verwalten mehrerer Aux-Busse dank Anzeige der Aux-Bus-Namen auf der Inputs-Seite
  • HPF-Einstellungen einschließlich aller EQ-Presets und beim Kopieren/Einfügen von EQ-Einstellungen
  • Rasche Konfiguration Ihres Konsolen-Layouts einfach durch Drag & Drop der Kanalzüge
  • Schneller Zugriff auf die Inputs-Seite durch zweimaliges Drücken auf die Select-Taste
  • Programmieren der Console User-Taste in der Events List zum Ausführen häufiger Vorgänge wie Tap-Tempo oder Abrufen von Snapshots
  • Schnelles Abbrechen des Multi-Select-Modus durch Drücken der Multi-Select-Taste

Alle VENUE-Software-Features