MC 201 – Editing Tools and Techniques for Avid Media Composer

Dauer

Ungefähre Dauer: 2 Tage

Übersicht

Cutter mit Erfahrung in Avid Media Composer oder Symphony lernen, die anspruchsvollen Schnittfunktionen und -tools effizienter zu beherrschen, und arbeiten damit noch produktiver. Die Teilnehmer werden mit der Verwaltung von Workspaces und der Projektorganisation sowie erweiterten Toolsets wie MultiCamera, ScriptSync und Marquee vertraut gemacht. Der Kurs bietet zudem auch eine Einführung in die Theorie des Mischens von Audio und behandelt einige der grundlegenden Audiooptimierungstools und -verfahren in Media Composer. Vorführungen der Produktfunktionen durch den Kursleiter sind ebenso Bestandteil des Kurses wie aktive Übungen durch die Teilnehmer.

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an:

  • Produzenten
  • Cutter
  • Cutter-Assistenten
  • Multimedia-Produzenten

Voraussetzungen

Lernziele

  • Organisieren der Timeline und Projektressourcen
  • Anpassen der Workspaces
  • Effiziente Nutzung der Schaltflächen und Tastenkombinationen
  • Anspruchsvollere Trimming- und Editingtechniken
  • Editing mit der MultiCamera-Funktion
  • Manuskriptintegration und ScriptSync 
  • Marquee-Animationstechniken
  • Audioanpassung mit Equalizer
  • Einsatz von Real-Time(RTAS)-AudioSuite-Plug-Ins