Pro Tools | S6

ProTools_S6_M40_left

Mixing neu definiert

Erleben Sie die intuitivsten und umfassendsten Mixing-Workflows für Tontechniker von heute. In der revolutionären modularen Steuerungsoberfläche von Pro Tools | S6 kommt das Beste aus den branchenführenden ICON- und System 5-Produktfamilien zum Einsatz. Das Ergebnis: Optimale Ergonomie und intelligente Studio-Steuerung. Und da die Lösung auf bewährter Technologie beruht, der namhafte Audioprofis vertrauen, können Sie Mixe mit dem bestmöglichen Sound erstellen und bereitstellen – und das schneller als jemals zuvor. Sehen Sie nach, wer S6 nutzt.

Produkt-Highlights

ProTools_S6_M40_top
  • Passen Sie Ihre Bedienoberfläche an
  • Intelligente Touch-Steuerung
  • Erhalten Sie völlig neue Einblicke in Ihren Mix
  • Arbeiten Sie mit Ihren bevorzugten Tools
  • Entwerfen Sie die perfekte Bedienoberfläche für Ihren Mixing-Workflow. Wählen Sie ein vorkonfiguriertes System, oder stellen Sie Ihr eigenes System aus Fader-, Regler-, Verarbeitungs- und Anzeigemodulen zusammen. Fügen Sie optionale Module für Surroundsound und Postproduktion hinzu. Gestalten Sie es mit dem vielfältigen Zubehör, das von Tastaturen über Dokumentablagen bis zu Lautsprecherhalterungen reicht, noch individueller. Und da sich das S6 sowohl horizontal als auch vertikal skalieren lässt, können Sie jetzt mit den Modulen beginnen, die Sie benötigen und die in Ihr Budget passen, und das System später bei wachsenden Ansprüche ausbauen.
  • Das Master-Touch-Modul dient als zentraler „Leitstand“ für die gesamte Bedienoberfläche. Über den 12,1 Zoll großen neigbaren Multitouch-Touchscreen, die Drehregler und die anderen Bedienelemente können Sie schnell auf verschiedene Aspekte Ihrer Mischung und des System zugreifen und Einstellungen vornehmen. Navigieren Sie durch Ihr Projekt, und bearbeiten Sie Spuren und Plug-In-Parameter. Wählen Sie Kanäle aus, und schalten Sie diese stumm, solo oder scharf. Überprüfen Sie die Pegel und Parameter-Einstellungen. Überwachen und routen Sie Signale. Bearbeiten und verwalten Sie die S6-Konfiguration. Und vieles mehr.
  • Halten Sie sich mit einem oder mehreren Anzeigemodulen, die eine umfassende und einzigartige visuelle Rückmeldung liefern, immer über Ihren Mix auf dem Laufenden. Sie können nicht nur die Pegelanzeigen, Spurnamen, Routing-Informationen, Gruppierungen und weiteren Informationen von mehreren Kanälen anzeigen, sondern auch aufschlussreiche Daten, die Ihnen das Abmischen wesentlich erleichtern. Sie können hochauflösende mitlaufende Pro Tools-Wellenformen anzeigen und direkt in der Bedienoberfläche bearbeiten. Außerdem können Automationsdaten, Pegelabsenkungen, EQ-Kurven und vieles mehr angezeigt werden.
  • Ihnen steht eine enorme Auswahl an Tools zum Erstellen von Musik, Filmsound oder Videos zur Verfügung. Warum nicht eine Bedienoberfläche verwenden, die jede von Ihnen gewählte Lösung unterstützt? Pro Tools | S6 tut dies. Dies ist dank EUCON möglich, einer Ethernet-basierten Hochgeschwindigkeitstechnologie. Die Hardware kann direkt mit jeder EUCON-fähigen Anwendung kommunizieren, und umgekehrt. Dank des anwendungsorientierten Ansatzes können Sie in Sekundenschnelle von einem Pro Tools-Projekt zu Logic Pro, Cubase und anderer Audio- oder Videosoftware wechseln.