Menu

VENUE | ANO A-Net Card

ANOANetOutputCardleft

Ermöglichen Sie Künstlern und Musikern, ihre eigenen Monitormixe zu steuern. Die ANO A-Net-Ausgangskarte ist eine Option für das Stage Rack, mit der Sie persönliche Aviom Pro16 Series-Mischpulte und -Geräte mit einem Profile- oder D-Show-System kombinieren können. Übertragen Sie bis zu 16 Audiokanäle von Ihrem System auf eine unbegrenzte Zahl von Personal-Mixer-Stationen von Aviom, wo die Musiker ihren persönlichen Mix völlig selbstständig erstellen können.

Sie können bis zu drei ANO A-Net-Karten in einem Stage-Rack installieren, um mehrere diskrete 16-Kanal-Netzwerke zu erstellen. Sie können mit der Karte auch ein vorhandenes Personal Q-Überwachungssystem ergänzen.

Features

  • Bereit für Aviom Pro16
  • Vollständige A-Net-Steuerung
  • Einzigartige automatische Kopplung
  • Beispielloses visuelles Feedback
  • Flexibilität beim Abhören
  • Zuverlässige Kabelverbindung
  • Übertragen Sie über ein einzelnes günstiges Cat5e-Kabel 16 Kanäle mit 24 Bit/48 kHz-Audiodaten zu einer unbegrenzten Anzahlen von Geräten der Serie Aviom Pro16.

  • Durch die enge Integration mit der VENUE-Software können Sie alle A-Net-Parameter einstellen, wie z. B. Kanalkopplung und Testmodus.

  • Automatisches Koppeln von Kanalpaaren bei allen persönlichen Mischpulten – ohne Gefummel mit Schraubenziehern oder winzigen DIP-Schaltern

  • An den 16 Signal-LEDs können Sie den Status jedes Kanals sofort erkennen, auch ob ein Kanal stummgeschaltet ist oder sich im Testmodus befindet.

  • Erstellen Sie mehrere separate 16-Kanal-Netze für Ihren Abhörbedarf, z. B. eines für Musikproduktionen, ein weiteres für den Broadcast-Bereich und ein drittes zur externen Verteilung.

  • Kein versehentliches Ausstecken mehr durch die verriegelbare Neutrik EtherCon-Buchse für den Anschluss herkömmlicher oder robuster RJ45-Stecker

Systemanforderungen

 SYSTEM
 Eines der folgenden auf Stage Rack basierenden Systeme:
 VENUE | Profile System
 VENUE | D-Show-System

Downloads

Download