Perfektes Tool für den „puren“ Sound


München, 2013-09-24

Die Band PUR setzt bei ihren Tourneen auf das Live-System VENUE Profile von Avid

Optimale Soundergebnisse, kreative Unterstützung durch Pro Tools-Integration und höchste Zuverlässigkeit – drei Gründe für Patrick Eckerlin, FOH-Soundengineer von „PUR“, für einen Wechsel zu VENUE Profile von Avid: „Mit VENUE steht mir bei Live-Shows ein phänomenales Werkzeug zur Verfügung. Der charakteristische Sound von PUR kommt in Studioqualität rüber. Ich verwalte mit der Profile bei PUR zwei Stageracks und habe damit Zugriff auf 96 Inputkanäle. Auf zusätzliches Outboard und externe Effektgeräte verzichte ich komplett“, so sein Resumee nach der diesjährigen Tour-Saison.

Perfekt ausgestattet für Tourneen

Patrick Eckerlin, früher selbst Keyboarder, ist seit fast 30 Jahren im Geschäft. 1995 kam er zu PUR, seit 2001 ist er als FOH-Ingenieur tätig, ab 2008 hat er für die Deutsch-Pop-Band die komplette Produktionsleitung übernommen. Darüber hinaus arbeitete er unter anderem für Herbert Grönemeyer, die Toten Hosen, Lenny Kravitz sowie als selbständiger Toningenieur für zahlreiche Industrieunternehmen und Veranstaltungsfirmen. Neben einer großen Hallen-Tournee standen in diesem Sommer allein 30 Open-Air-Konzerte von PUR auf dem Programm. „Bei so vielen Shows muss ich mich auf die Technik blind verlassen können“ sagt Eckerlin. „Und das gab schließlich auch den Ausschlag für den Wechsel zu VENUE: Die Konsole ist absolut zuverlässig. Ich kann mich auf den Sound konzentrieren und muss mich nicht um Soft- und Hardwareprobleme kümmern. Bislang habe ich es noch nicht geschafft, das System zum Absturz zu bringen“, erzählt er. „Ich hoffe, das bleibt auch so.“

Kompakte Abmessungen, intuitives Handling sowie schneller Auf- und Abbau sind weitere Eigenschaften, die zur hervorragenden Tourneetauglichkeit des Livesound-Systems von Avid beitragen. „Profile ist vielleicht nicht fancy und sieht eher unspektakulär aus“, meint Patrick Eckerlin, „aber es ist äußerst funktional, und das zählt für mich. Als FOH-Pult ist das System fantastisch.“

Highlight: virtueller Soundcheck

Ein weiterer Vorteil von VENUE ist für ihn der virtuelle Soundcheck. „Ein wirklich tolles und hilfreiches Werkzeug“, findet er, „gerade dann, wenn man eine Band hat, die selber keinen Soundcheck mehr macht.“ Stattdessen nutzt der FOH-Mann die Liveaufnahmen der Konzerte, um den charakteristischen Sound von PUR Kanal für Kanal herauszuarbeiten und optimal an die Bedingungen vor Ort anzupassen. Dank der direkten TDM-PlugIn-Integration stehen ihm überdies zahlreiche Plug-Ins, beispielsweise von Waves, SSL, API, oder TC Electronic zur Verfügung, um neue Variationen der Kanalbearbeitung auszuprobieren oder den Lead-Gesang weiter zu optimieren.

„Die Sprachverständlichkeit ist bei deutschsprachigen Bands besonders wichtig“, erklärt Eckerlin. „Bei Hartmut Englers Stimme sind die Zisch- und ‚S’-Laute sehr extrem. Ich habe fast alles ausprobiert, um dieses Problem einigermaßen unter Kontrolle zu bekommen. Mit der VENUE Profile kann ich pro Kanal bis zu 4 Plug-ins einschleifen und so die Stimme wirklich perfekt herausarbeiten. Ich habe für Hartmuts Vocalsound noch nie ein besseres Ergebnis erzielt.“ Dabei sorgen hochwertige Mikrofon-Preamps, AD-Wandler und Signalverarbeitung für einen klaren, ausgewogenen Klang und ermöglichen so Live-Sound in Studioqualität.

Umgekehrt nutzt Eckerlin die Konsole in Verbindung mit Pro Tools auch zum Mitschnitt aller Live-Shows. „Damit wird Profile praktisch zum Recordingmobile – und liefert auch die entsprechende Qualität. Insgesamt kommt unter dem Strich der wirklich beste Sound der letzten 13 Jahre dabei raus: Auch die Jungs von PUR sind von den Ergebnissen begeistert.“

Über Avid VENUE

VENUE ist ein revolutionäres digitales Live-System, das sich durch eine herausragende Klangqualität, Zuverlässigkeit, Flexibilität und Anwenderfreundlichkeit auszeichnet. Die VENUE-Umgebung wurde in Zusammenarbeit mit führenden Live-Toningenieuren entwickelt und bietet zahlreiche innovative Funktionen und intuitive, hocheffiziente Workflows sowie Kreativoptionen speziell für das Mischen von Live-Veranstaltungen – die ideale Lösung für die hohen Ansprüche moderner Live-Produktionen. Dank Unterstützung von Plug-Ins in Studioqualität, direkter Pro Tools®-Integration und zahlreicher Erweiterungsoptionen für die unterschiedlichsten Anforderungen gilt VENUE heute als System der Wahl für Konzerte und Festivals, Clubs, Theater und kirchliche Institutionen sowie die Übertragung von Live-Veranstaltungen.

Über Avid

Mit „Avid Everywhere“ bietet Avid die offenste, innovativste und umfassendste Mediaplattform der Branche. Sie verbindet die Erstellung von hochwertigem Content mit vernetztem Arbeiten, dem Schutz von Inhalten, der Verbreitung sowie dem Konsum der meistgehörten, meistgesehenen und meistgeliebten Medieninhalten der Welt – von gefeierten, preisgekrönten Spielfilmen, Musikproduktionen und TV-Formaten bis hin zu Live-Konzert-Tourneen und Nachrichtensendungen. Zu den branchenführenden Avid-Produktionslösungen zählen Media Composer®, Pro Tools®, ISIS®, Interplay® und Sibelius®. Detaillierte Informationen zu Avid-Systemlösungen und -Dienstleistungsangeboten sind auf der Avid-Website unter www.avid.com sowie auf Facebook, Twitter, YouTube, LinkedIn, Google+ und in den Avid Blogs zu finden.

Pressekontakt:
Ingo Gebhardt, Marketing | Central Europe, Avid Technology GmbH, Paul-Heyse-Straße 29, 80336 München, ingo.gebhardt@avid.com, Telefon +49 (0)89 50206 0  | Mobil +49 (0)173 560 2214

© 2013 Avid Technology, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Avid, das Avid-Logo, Pro Tools, Media Composer, Interplay, ISIS und Sibelius sind Marken oder eingetragene Marken von Avid Technology, Inc. oder ihren Tochterunternehmen in den USA und/oder anderen Ländern. Der Name Interplay wird mit Genehmigung der Interplay Entertainment Corp. verwendet, die nicht für Avid-Produkte verantwortlich ist. Alle anderen Marken sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber.