AirSpeed 5000

AirSpeed_5000_right

Enorme Vielseitigkeit und Wertschöpfung

Der AirSpeed 5000-Server unterstützt eine Vielzahl von Anwendungen für Sender jeglicher Größe. AirSpeed 5000 baut auf Generationen innovativer Workflow-Server auf. Neben kosteneffizienten Ausstrahlungsfunktionen und der Slow-Motion-Wiedergabe unterstützt die Lösung auch die Editing-Systeme anderer Hersteller. Die einzigartige Integration in Avid-Workflows, eine offene Architektur und die Codec-Flexibilität machen diese einfache, schnelle und flexible Lösung langfristig zum Gewinner.

Produkt-Highlights

Airspeed5000_stack
  • Ausstrahlungsflexibilität
  • Automatische Aufnahme
  • Automatische Wiedergabe
  • Passend für Ihr Budget
  • Bei der Entwicklung des Servers AirSpeed 5000 standen die Workflowgeschwindigkeit und die Playbackflexibilität im Vordergrund. Clips, die nicht dem bevorzugten Playbackformat entsprechen, werden automatisch aufwärts-, abwärts- oder crosskonvertiert, und durch den Wechsel der Kanalausgabe zwischen HD und SD ist es nicht mehr notwendig, den Kanälen ein Format zuzuordnen. Das integrierte erstklassige Slow-Motion-Playback ist die perfekte Lösung für wichtige Sportevents mit anspruchsvollsten Broadcasting-Bedingungen.

  • Die vollständige Integration mit dem  Interplay | Capture-System zur Einspielungssteuerung ermöglicht eine zuverlässige Feed-Planung und -Aufzeichnung. Mit der mitgelieferten Anwendung IsoSync können Sie mit einem Mausklick framesynchronisierte Aufnahmen mehrerer Kameras im Avid ISIS-Zentralspeichersystem speichern, was zu einer erheblichen Beschleunigung der Bearbeitung und Projektabwicklung führt. AirSpeed 5000 sorgt bei Veranstaltungen, die mehrere Tage oder Wochen dauern, für nahtlose Aufnahmen, wodurch keine Einspielungsplanung mehr erforderlich ist.


  • Wenn es Zeit wird, auf Sendung zu gehen, können an der AirSpeed 5000-Remotekonsole Mehrkanal-Playlists zur automatischen Wiedergabe erstellt werden. Die Anwendung iNEWS | Command zur Wiedergabesteuerung bietet eine kostengünstige Möglichkeit, diese Playlists automatisiert, unterstützt oder manuell gesteuert zu senden. Die AirSpeed-Server können problemlos an Automatisierungssystemen angebunden werden. Dazu stehen eine API und eine GPI/O-Schnittstelle zur Verfügung, und es werden die Protokolle VDCP und Sony BVW 75 zur Einspeisung von externem Timecode unterstützt.

  • Der in einer zwei- oder vierkanaligen Version erhältliche AirSpeed 5000-Server arbeitet direkt mit Schnittsystemen von Avid oder anderen Herstellern zusammen und eignet sich auch für geringere Budgets. Es sind vollständig getestete und qualifiziert Lösungen von eigenständigen Systemen mit Media Composer bis zu Workflow-fähigen Lösungen mit Interplay | Production, Avid ISIS-Zentralspeicher und weiteren Systemen erhältlich. Die Lösungen lassen sich mit Avid Interplay | Production-, iNEWS- und iNEWS | Command-Systemen um zentrales Asset Management, vollständiges Nachrichteninhalte-Management und Wiedergabeautomation erweitern.