NotePerformer für Sibelius

NotePerformerMonitor

Erwecken Sie Ihre Kompositionen mit intelligenter musikalischer Phrasierung zum Leben

Die patentierte Engine von NotePerformer überbrückt die Lücke zwischen Samples und Synthese, um Performances zu ermöglichen, die unglaublich nuanciert sind, als ob jedes Instrument von einem realen Menschen gespielt würde. Mit einer umfangreichen Sammlung virtueller Orchesterinstrumente ist NotePerformer unentbehrlich für Ihr Bestreben, fesselnde Partituren in Sibelius zu erstellen – schneller und effizienter als je zuvor.

Erste Schritte

NotePerformer nutzen

Geben Sie einzelne Stimmen wieder und optimieren Sie Ihre Musik mithilfe dieser Option

Features

  • Schreiben Sie für das Ensemble Ihrer Wahl

    Die Streicher-Sektionen von NotePerformer werden durch das Stacking von Solospielern mit Hilfe der Section-Building-Technologie erzeugt, was nahezu unendliche Klangvariationen ermöglicht – NotePerformer enthält dazu eine umfangreiche Auswahl an Holz- und Blechblasinstrumenten, eine Brass-Band im britischen Stil, gepitchte und ungepitchte Percussions, Saxophone, Klavier, Cembalo, Theremin, Akkordeons, eine Pfeifenorgel mit mehreren Registern, Gitarren, Chorgesang und mehr

  • Einfach zu installieren und zu erlernen

    Bei der Arbeit in Sibelius werden NotePerformer-Instrumente automatisch aus Ihrer Partitur zugewiesen und können über den Sibelius-Mixer gesteuert werden. Die Sounds sind sehr benutzerfreundlich und werden in einer einzigen Oberfläche angezeigt. Daher können Sie in Sibelius mit nur einem Klick zwischen den integrierten Sounds und NotePerformer wechseln.

  • Präziseres Orchestrieren

    NotePerformer hat nicht einfach selbst festgelegt, wie die Notation gelesen werden soll, sondern sich an Referenzwerken von Komponisten wie Beethoven, Tschaikowsky und John Williams orientiert – mit diesem gesammelten Wissen wird NotePerformer Ihnen helfen, Ihre Fähigkeiten zu verbessern, egal ob Sie Anfänger oder bereits ein sehr versierter Komponist sind

  • Guter Sound – ohne Kompromisse beim Layout
    Gewährleisten Sie eine realistische Wiedergabe – auch wenn Sie für mehrere Instrumente auf derselben Notenzeile schreiben, hören Sie jedes Instrument. Für Musiker, die mehr als ein Instrument in derselben Partitur spielen, können Sie jederzeit einen Instrumentenwechsel in Echtzeit durchführen.
  • Konzerthallen-Reverb
    Die Positionierung der Instrumente im Klangfeld erfolgt durch einfaches Drehen der Panning-Regler des Sibelius-Mixers, unterstützt durch unsere leistungsstarke Panning-Technologie; dies vermittelt Ihnen das Gefühl, in der ersten Reihe bei einem Konzert zu sitzen

Systemanforderungen

Betriebssystem
Windows Windows 7 und höher
Mac Mac OS 10.9 und höher
SOFTWARE
Sibelius Sibelius First, Sibelius 6, Sibelius | Ultimate 2018.x und neuer

Technische Daten

FORMAT
VST
AU

Dieses Produkt wurde vom Verkäufer auf die Unterstützung der aktuellen Versionen der angegebenen Avid-Produkte und -Betriebssysteme geprüft. Bei Kompatibilitätsfragen, die ältere Systeme betreffen, wenden Sie sich bitte an den Verkäufer.