Kinderleichte Remote-Videobearbeitung und -Zusammenarbeit

Avid NEXIS | EDGE erweitert die Leistungsfähigkeit der bewährten, kollaborativen Produktionstools, auf die sich die Medien- und Unterhaltungsbranche täglich verlässt, und ermöglicht es Editoren, von jedem Ort aus mit dem gleichen Medienzugriff und Workflow und der gleichen Benutzererfahrung wie im Studio zu arbeiten. Und mit dem Avid NEXIS | EDGE Web-Client können Teammitglieder Inhalte im Studio, zu Hause oder unterwegs suchen, organisieren, bearbeiten und überprüfen oder Storyboards erstellen und haben so nahezu unbegrenzte Möglichkeiten.

Effizientere Zusammenarbeit

Avid NEXIS | EDGE optimiert Ihren Bearbeitungsworkflow als vollständig integrierter Bereich innerhalb Ihrer Benutzeroberfläche von Media Composer | Enterprise oder Adobe Premiere Pro. Greifen Sie von überall aus sicher auf Inhalte in Ihrem Avid NEXIS-System zu und teilen Sie Projekte und Medien, ohne Ihre Software zu verlassen.

Screenshot of Avid NEXIS | EDGE panel within Media Composer and Adobe Premiere

Bearbeitung von unterwegs

Mit dem einzigartigen Proxy-Workflow können Sie direkt in der Timeline von Media Composer | Enterprise zwischen hochauflösenden und Proxy-Medien wählen, sodass Sie problemlos und ohne manuelle Neuverlinkung zwischen Studio- und Remote-Arbeit wechseln können. Nutzen Sie außerdem überall den gleichen vertrauten Media Composer-Workflow für gemeinsame Bins und Projekte – mit echter Avid-Bin-Sperrung.

Finden Sie schnell Ihre Medien

Sie können direkt von Ihrer Bearbeitungsoberfläche in Media Composer oder Premiere Pro aus die in Ihrem Studio gespeicherten Inhalte durchsuchen, suchen, verwalten, wiedergeben und darauf zugreifen. Sie können sogar alle Clips, die bestimmte Wörter eines gesprochenen Dialogs enthalten, in wenigen Sekunden mit PhraseFind (in Media Composer | Enterprise enthalten) oder mit der Option „Phonetic Index“ finden, die für Adobe- und Web-Client-Benutzer verfügbar ist.

Remote- und Offline-Arbeit

Sie können ein Projekt schnell erstellen und den Workflow ohne Neuverlinkung auch ohne Internetverbindung (oder bei einer Air Gap) nutzen, um hochauflösende Medien, Proxys und Bins in einem Schritt auf ein lokales Laufwerk zu kopieren. Wenn Sie eine Remote-Verbindung herstellen, können Sie mit Media Composer | Distributed Processing prozessorintensive Medienaufgaben übertragen und fertige Inhalte aus hochauflösenden Quellen exportieren.

Schnelle Starthilfe für Projekte

Mit dem Avid NEXIS | EDGE Web-Client können sich Schnitt-Assistenten, Story-Editoren und Produktionsassistenten von jedem Ort aus sicher mit Ihrem Avid NEXIS-System verbinden, um mehrere Postproduktionsprojekte gleichzeitig zu starten – sobald die Dailies gespeichert wurden.

Avid NEXIS | EDGE web client on laptop with media browser and editing timeline

Optimierung der Projektvorbereitung

Organisieren Sie Projekte, erstellen Sie Bins und Sequenzen und gruppieren Sie Medien schnell, um das Bearbeitungsteam zu unterstützen – und das alles ohne Media Composer oder Adobe Premiere Pro. Die webbasierte App ermöglicht außerdem eine schnellere und einheitlichere Erfassung von Assets, wenn neues Bildmaterial vorliegt, und ermöglicht bessere Suchergebnisse, damit Editoren schneller die benötigten Clips finden können.

Finden Sie schnell Ihre Medien

Sie können mit einem Webbrowser in Avid NEXIS gespeicherte Video-, Audio- und Bildinhalte durchsuchen, suchen und von jedem Ort aus darauf zugreifen. Mit der Option „Phonetic Index“ können Sie in wenigen Sekunden alle Clips finden, die bestimmte gesprochene Wörter oder Begriffe enthalten. Sie können sogar anzeigen, wie oft bestimmte Schlüsselwörter vorkommen, und zu dem genauen Timecode für jedes Schlüsselwort springen.

Einfache Sequenzen bearbeiten

Avid NEXIS | EDGE erleichtert die Zusammenarbeit von Schnitt-Assistenten und Story-Editoren mit dem Editing-Team, unabhängig davon, ob sie im Studio, am Drehort oder zu Hause arbeiten. Markieren Sie schnell Start- und Endmarken, ziehen Sie Auswahlen, erstellen Sie Storyboard-Ideen, Stringouts und Rohschnitte mit der browserbasierten Drag-and-Drop-Timeline, um die Story für das Team weiter zu bearbeiten.

Mobilität und Flexibilität für die Belegschaft

Avid NEXIS | EDGE bietet einen sicheren Proxy-Workflow für Media Composer | Enterprise-Editoren, Remote-Medienzugriff für Avid- und Adobe-Editoren und ein webbasiertes Toolset zur Zusammenarbeit aller Mitwirkenden, sodass Ihr gesamtes Postproduktionsteam von jedem Ort aus (gemeinsam) arbeiten kann.

Avid NEXIS | EDGE web client on display with sequence in playback mode

Skalierung der Produktion bei gleichzeitiger Senkung der Kosten

Erweitern Sie Ihr Team und Ihren Talentpool über Ihr Studio hinaus mit Unterstützung für Dutzende von Editoren und Mitwirkenden und ermöglichen Sie Ihrem Unternehmen, sich schnell an veränderte Produktions- und/oder Geschäftsanforderungen anzupassen. Und da auch Nicht-Editoren beitragen können, ohne eine vollwertige Bearbeitungslösung zu benötigen, können Sie auch die Kosten für Ressourcen und Schulungen senken.

Vereinfachte Workflows

Sie müssen nicht im Bearbeitungsraum anwesend sein. Überprüfen Sie die neuesten Schnitte und Inhalte überall innerhalb oder außerhalb des Studios einfach mit einem Webbrowser. Außerdem müssen Sie sich nicht darum kümmern, vor Ort die richtigen Talente zu finden. Dank der Remote-Verbindung und der Funktionen zur Zusammenarbeit können Sie die Talente, die Sie wirklich wollen, unabhängig von ihrem Standort anwerben und binden.

Optimieren Sie Ihre Ausgaben

Avid NEXIS | EDGE und Media Composer | Distributed Processing sind ohne Zusatzkosten in Media Composer | Enterprise-Abonnements enthalten und sorgen für höchste Kosteneffizienz. Alternativ können Sie ein EDGE-Abonnement zu einer Premiere Pro-Produktionsumgebung mit Avid NEXIS hinzufügen, damit Adobe-Editoren von jedem Ort aus zusammenarbeiten können. Sie können auch Abonnements für den Web-Client hinzufügen, um Ihr restliches Team einzubinden.

Avid NEXIS | EDGE Media Workflows

Enable collaboration from anywhere with both high-res and proxy media workflows.

Thumbnail animation of Avid NEXIS remote collaborative video editing ecosystem

Von überall aus arbeiten

Nutzen Sie die bekannten und vertrauenswürdigen Ressourcen Ihres Studios für die Remote-Bearbeitung und profitieren Sie von der gleichen Erfahrung wie bei der internen Bearbeitung. Wechseln Sie den Standort, ohne Ihren Workflow zu ändern – auch ohne Internetverbindung. Sie können Inhalte einfach über einen Webbrowser durchsuchen, suchen, organisieren, protokollieren, teilen, wiedergeben, bearbeiten und prüfen und so die Zusammenarbeit auf Ihr gesamtes Team ausweiten.

Over the shoulder view of person using laptop showing Nexis Edge panel on web browser
Three people in their own work cubicles using Nexis Edge on computers

Uneingeschränkte Zusammenarbeit

Erweitern Sie Ihre verteilte Belegschaft weltweit und holen Sie sich die gewünschten Talente unabhängig davon, wo sie leben oder wie sie arbeiten möchten – mit kollaborativen Workflows für die Remote-Videobearbeitung. Wenn die Zahl der Projekte steigt oder sinkt, können Sie Ihr Team bei Bedarf ohne Einschränkungen oder physische Grenzen schnell und einfach skalieren.

Nutzen Sie die Tools, die Sie lieben

Sie müssen nichts Neues lernen. Avid NEXIS | EDGE funktioniert mit Media Composer | Enterprise, Adobe Premiere Pro und Avid NEXIS-Speicher, sodass Sie sich voll und ganz auf Ihre kreative Arbeit konzentrieren können. Teilen Sie Bins und Projekte und arbeiten Sie – unabhängig vom Standort – mit dem gewohnten Komfort und Vertrauen zusammen, um Projekte gemeinsam schneller abzuschließen.

Collage icons of Avid Media Composer Adobe Premiere Google Chrome
Man with eyeglasses using trackpad of laptop while working with Nexis Edge

Vereinfachen Sie Ihren Workflow

Dank des innovativen Workflows ohne Neuverlinkung können Sie mit einer einfachen Auswahl schnell zwischen Proxy- und hochauflösenden Medien wechseln. Wechseln Sie mit weniger Stress von der Bearbeitung zur Fertigstellung und Prüfung. Sie können auch problemlos von der Arbeit im Studio auf die Arbeit zu Hause umstellen.

Whitepaper graphic of Avid NEXIS | EDGE proxy workflow 

Warum ein neuer Proxy-Ansatz?

Erhalten Sie einen tiefen technischen Einblick in die Besonderheiten des Proxy-Workflows von Avid NEXIS | EDGE

Whitepaper herunterladen

 

Lifestyle editor outdoors on laptop remote video editing in Avid Media Composer  

Nehmen Sie an unserem EDGE-Webinar teil

Erfahren Sie, welche Möglichkeiten Sie und Ihr Team haben, wenn logistische Hindernisse für die Produktion beseitigt werden

Jetzt anmelden

Lifestyle editor in park sitting against a tree on laptop remote air-gapped video editing in Avid Media Composer with Avid NEXIS EDGE

Tiefer Einblick in den Workflow

Erhalten Sie einen erweiterten Überblick über Avid NEXIS | EDGE im Vor-Ort- und Remote-Einsatz

 

Weitere Informationen