Technische Daten

Hardware-Daten


Hardware-Controller S6L-48D S6L-32D S6L-24D S6L-24C S6L-16C
Bei Tageslicht ablesbare 12-Zoll-Touchscreens 1 Master-Touchscreen, 5 Kanal-Touch-Module
1 Master-Touchscreen, 3 Kanal-Touch-Module 1 Master-Touchscreen, 2 Kanal-Touch-Module 1 Master-Touchscreen Keine (erfordert vom Benutzer bereitgestellten externen Touchscreen)
Fader 48 + 2 32 + 2 24 + 2 24 + 2 16 + 2
Drehreglermodule mit hochauflösenden OLEDs und dreifarbigen Funktionsanzeigen 160 zuweisbare Drehregler über 5 Kanal-Drehreglermodule
96 zuweisbare Drehregler über 3 Kanal-Drehreglermodule 64 zuweisbare Drehregler über 2 Kanal-Drehreglermodule 32 zuweisbare Drehregler über 1 Kanal-Drehreglermodul 32 zuweisbare Drehregler über 1 Kanal-Drehreglermodul
Master-Live-Modul Grafische TFTs mit Soft-Tasten; für „Touch and Turn” zuweisbarer Encoder; 2 zuweisbare Fader; Steuerelemente für Überwachung, Layout und Snapshots; Transportsteuerungen und Funktionstasten
Messwertanzeige 30-stufige Pegelanzeigen pro Kanal mit Pre-Fader- und Post-Fader-Metering-Optionen; Nominalanzeige, Expander/Gate-Status und Gain-Reduction-Anzeigen für Kompressor/Limiter
Analoge Eingänge 8 XLR-Eingänge (Mic/Line) mit 48 V und LEDs zur Anzeige anliegender Signale 1 XLR Mic-/Line-Eingang*
Analoge Ausgänge 8 XLR-Ausgänge mit LEDs zur Anzeige von Stummschaltung und anliegender Signale 2 XLR-Ausgänge*
Digitale Eingänge 4 Paare XLR-Stereo-AES/EBU (insgesamt 8 Kanäle) Keine*
Digitale Ausgänge 4 Paare XLR-Stereo-AES/EBU (insgesamt 8 Kanäle) Keine*
Kopfhörerausgänge 2 unabhängige 1/4" TRS-Stereo-Kopfhörerbuchsen 1 1/4" TRS-Stereo-Kopfhörerbuchse
Zusätzliche Ein- und Ausgänge DVI-D-Video-Ausgang, 5 USB 2.0-Anschlüsse (2 Rückseite, 2 Vorderseite, 1 intern), ECx-Ethernet-Anschluss für kabelgebundene/kabellose Fernsteuerung, GPIO (8 Eingänge/8 Ausgänge), 2 Fußschalter, Linear Time Code-Eingang, MIDI I/O
Ethernet AVB-Anschlüsse 2 etherCON (Kupfer), 2 wahlweise etherCON (Kupfer) oder SFP (Glasfaser); redundante Ringtopologie; unterstützt Luminex GigaCore 26i und GigaCore 10 AVB Switches für redundante Sternkonfiguration
Netzteil Zwei redundante, bei laufendem Betrieb auswechselbare Netzteile (intern) Zwei redundante Netzteile, intern**
Höhe (Vorderseite, Rückseite) 91, 388 mm 91, 205 mm
Breite 1.934 mm 1.304 mm 989 mm 989 mm 671 mm
Tiefe 787 mm
Gewicht 96 kg 70 kg 54 kg 38 kg 33 kg

* Local 16 Rack kann weitere lokale Ein- und Ausgänge breitstellen
** Die S6L-24C- und 16C-Netzteile sind nicht kompatibel/austauschbar mit den Netzteilen für die Hardware-Controller S6L-48D, -32D und -24D oder mit den Netzteilen für E6L-192 und 144 Engine

Engine E6L-192 E6L-144 E6L-112
Sampleraten 96 kHz
Eingangskanäle 192 144 112
Eingangsverarbeitung HEAT, HPF, LPF, 4-Band-PEQ, Expander/Gate, Kompressor/Limiter, Delay, 4 Plugin-Inserts, Hardware-Insert
Mix-Busse 96 + LCR 64 + LCR 48 + LCR
Ausgangsverarbeitung 7-Band-PEQ, Kompressor/Limiter, Delay, 4 Plugin-Inserts, Hardware-Insert
Matrix 24 x 24 16 x 16
VCAs 48
Stereo-Solo-Busse 2, mit unabhängiger Steuerung
Graphic EQs (31-Band) 32
Digitale Signalverarbeitung Unterstützung für bis zu vier HDX-192 DSP-Erweiterungskarten für die Plugin-Verarbeitung; eine Karte im Lieferumfang enthalten Unterstützung für bis zu zwei HDX-192 DSP-Erweiterungskarten für die Plugin-Verarbeitung; eine Karte im Lieferumfang enthalten
Plugin-Unterstützung 64-Bit AAX DSP; unterstützt auch Waves SoundGrid-Systeme über die WSG-HD-Optionskarte für die vollständige Integration mit S6L oder über MADI
Plugin-Steckplätze 400 400 400
Pro Tools-Integration Aufnahme/Wiedergabe von bis zu 128 Audio-Tracks über Ethernet AVB
Erweiterungssteckplätze für Optionskarten max. 4 max. 2
Ethernet AVB-Anschlüsse Enthält zwei AVB-192 Ethernet AVB-Netzwerkkarten mit zwei Anschlüssen (pro Karte), wahlweise etherCON (Kupfer) oder SFP (Glasfaser), mit redundanter Ringtopologie; unterstützt Luminex GigaCore 26i und GigaCore 10 AVB Switches für redundante Sternkonfiguration
Gemeinsame I/O-Nutzung Unterstützung für bis zu drei S6L-Systeme, bis zu 192 Eingänge insgesamt (erfordert zwei AVB-192 Ethernet AVB-Netzwerkkarten für die gemeinsame I/O-Nutzung)
Word Clock I/O Clock I/O BNC, 75 Ohm koaxial
USB-Anschlüsse 5 USB 2.0-Anschlüsse (2 Vorderseite, 2 Rückseite, 1 intern)
Netzteil N+1 redundante, bei laufendem Betrieb auswechselbare Netzteile (intern) Zwei redundante Netzteile, intern*
Abmessungen (H x B x T) 218 mm x 430 mm x 483 mm
Rackhöhe 5 HE
Gewicht 33 kg

* Das E6L-112-Netzteil ist nicht kompatibel/austauschbar mit den Netzteilen für die Hardware-Controller S6L-48D, -32D und -24D oder mit den Netzteilen für E6L-192 und 144 Engine

I/O Stage 64 Stage 32 Stage 16 Local 16
Maximum-I/O 64 Eingangskanäle, 32 Ausgangskanäle bei 96 kHz bei einem Stage 64-Rack; Unterstützung für bis zu 192 Eingänge/96 Ausgänge (abhängig von der verwendeten E6L-Engine) bei drei Stage 64-Racks (jeweils 64 Eingänge/32 Ausgänge)
Insgesamt 32 Eingangs-/Ausgangskanäle bei 96 kHz bei einem Stage 32-Rack
 16 XLR-Mikrofoneingänge/-vorverstärker, 8 XLR Line-Ausgänge, 4 AES3-Ausgangskanäle 8 XLR-Mic/Line-Eingänge, 8 XLR-Ausgänge, 4 Paare XLR-Stereo-AES/EBU-Eingänge (insgesamt 8 Kanäle), 4 Paare XLR-Stereo-AES/EBU-Ausgänge (insgesamt 8 Kanäle)
I/O-Kartensteckplätze 12 4
Sampleraten 96 kHz 96 kHz 96 kHz** 96 kHz
Ethernet AVB-Anschlüsse 2, wahlweise etherCON (Kupfer) oder SFP (Glasfaser), mit redundanter Ringtopologie; unterstützt Luminex GigaCore 26i und GigaCore 10 AVB Switches für redundante Sternkonfiguration 2 Gigabit-Ethernet-AVB-Anschlüsse, etherCON (Kupfer), mit redundanter Ringtopologie; unterstützt Luminex GigaCore 26i und GigaCore 10 AVB Switches für redundante Sternkonfiguration 2, jeweils mit etherCON-Verbindungen (Kupfer) oder SFP-Verbindungen (Glasfaser)
Maximale Kabellänge Kupfer: 100 Meter; Glasfaser: 500 Meter 100 Meter Kupfer: 100 Meter; Glasfaser: 500 Meter für Multi-Mode, 10.000 Meter für Single-Mode-Glasfaser
MADI Dualer MADI-Ausgang bietet direkte Trennung aller 64 Eingänge Einzelner MADI-Ausgang bietet direkte Trennung von bis zu 32 Eingängen
Überwachung während der Produktion über Kopfhörer 1/4" TRS-Stereo-Kopfhörerbuchse mit Lautstärkeregelung; Anzeige für Kanalauswahl
Word Clock I/O BNC, 75 Ohm koaxial
Netzteil Zwei redundante Netzteile (intern) Einzelnes Netzteil (intern) Zwei redundante Netzteile (intern)
Abmessungen (H x B x T) 445 mm x 432 mm x 310 mm 220 mm x 470 mm x 480 mm 175 mm x 483 mm x 206 mm mit Griffen nach außen (Konfiguration für Rackmontage) 132 mm x 442 mm x 278 mm
Rackhöhe 10 HE 5 HE 4 HE 3 HE
Gewicht
31 kg 22 kg 7,1 kg 7,4 kg

Die oben angegebenen technischen Daten dienen lediglich Informationszwecken und unterliegen Änderungen ohne vorherige Ankündigung.

* Optionskarten sind getrennt erhältlich und nicht im Lieferumfang der Kernsysteme enthalten.
** Bei Verbindung mit Avid VENUE | S6L, arbeitet bei 48 kHz bei Verbindung mit Avid VENUE | S3L-X.