Die Nachfrage nach Videoinhalten ist sprunghaft angestiegen.Und das bedeutet, dass der Bedarf an Audio-Postproduktion größer denn je ist.Um diese Chancen zu nutzen, brauchen Sie die besten Audiotools, die man für Geld kaufen kann.Die Lösungen von Avid bieten Ihnen genau das, was Sie brauchen, in einer integrierten Umgebung.

AudioPost_2000x1000

KUNDENBERICHT

Post Pinewood 600x300

Die Pinewood Studios waren die Heimat von James Bond, Star Wars und unzähligen Klassikern – und jetzt auch von Avid S6.Erfahren Sie die Gründe

VIDEO

Post Coffee and Consoles

Holen Sie sich Tipps und Strategien für die Navigation, Verwaltung und Automatisierung von Avid S4/S6-Mischungen – sehen Sie sich Coffee & Consoles an

KUNDENBERICHT

Post Jonathan Wales 600x300

Toningenieur Jonathan Wales erklärt, was die neue Hybrid Engine für HDX so außergewöhnlich macht – lesen Sie seine Geschichte

Die Herausforderung annehmen

Erstellen Sie einprägsame und mitreißende Soundtracks – egal ob Sie in den Bereichen Film, Fernsehen, Videospiele oder Online-Video arbeiten.Schneiden Sie unsere Lösungen für die Audio-Postproduktion auf Ihre Bedürfnisse für ADR, Foley, Soundeffekte, Vertonung, Sounddesign und mehr zu.

  • Überwinden Sie Ineffizienzen durch einfaches Aufnehmen, Bearbeiten und Abmischen mit den in Pro Tools und Avid integrierten Bedienoberflächen 
  • Erstellen Sie beeindruckende Mehrkanal-Surround-Mischungen – von Stereo bis hin zu Dolby Atmos und sphärischem Ambisonics
  • Überwinden Sie den Zeitdruck, indem Sie hochauflösende Videos direkt in Pro Tools starten und Media Composer-Sequenzen mit Ihrer Session synchronisieren
  • Nutzen Sie die Flexibilität, die Sie benötigen, um alle Arten von aufgenommenem Sound mit Plug-ins, Elastic Audio, Clip-Effekten, Überblendungen und vielem mehr zu bearbeiten
  • Verwalten Sie enorme Medienmengen effizient mit Folder Tracks und leistungsstarken DSP-Systemen und Bedienoberflächen
  • Beschleunigen Sie komplexe Aufgaben mit fortschrittlicher Automatisierung, Snapshot-Abruf und präziser manueller Steuerung
  • Passen Sie sich schnell an die sich ständig ändernden Anforderungen mit benutzerdefinierten Mixer-Layouts und Fensterkonfigurationen an
  • Optimieren Sie nicht zusammenhängende Workflows, indem Sie Medien gemeinsam nutzen und mit Ihrem Team aus der Ferne zusammenarbeiten
  • Finden Sie Voiceover-Talente und andere Kreative, mit denen Sie über die kostenlose Avid LinkApp
  • zusammenarbeiten können
  • Beginnen Sie mit Pro Tools Intro – einer KOSTENLOSEN Version von Pro Tools – mit dem Sounddesign für Bilder

Integrierte Hardware und Software

Audio-Hardware

Professionelle DSP-beschleunigte Hardwaresysteme und Audio-Interfaces

Audio-Software

Software für die Musikproduktion für aufstrebende Künstler und Profis

Avid Link

Social-Media-Lösungen für die Vernetzung und Zusammenarbeit mit der Kreativ-Community

Bedienoberfläche

Lösungen für Aufnahme, Bearbeitung und Abmischung zur praktischen Steuerung von Audio- und Videosoftware und -systemen

Speicher

Branchenbewährte Zentral- und Nearline-Speichersysteme für Audio- und Video-Workflows

Videobearbeitung

Software und Hardware für professionelle Videobearbeitung

header-1862x1040-_PINEWOOD_095_Amended

Pinewood Studios erreicht mit Avid S6 ultimative Flexibilität

There are a lot of ergonomic features for S6 that benefit re-recording mixers. That in combination with the PEC/DIRECT metering—which is an essential part of S6—and retaining the fantastic integration with Pro Tools is what makes it attractive to us. It’s just excellent.

ALEX SYMEONIDES, JUNIOR RE-RECORDING MIXER, PINEWOOD STUDIOS

Story lesen

Jonathan Wales using Pro Tools | HDX with the Hybrid Engine

Toningenieur Jonathan Wales erklärt, was die neue Hybrid Engine für HDX so außergewöhnlich macht

HDX wurde komplett überarbeitet.

JONATHAN WALES, TONINGENIEUR (GET OUT, MEMENTO)

Story lesen

TV3_CS_1862_A

Avid-Grafiken verbessern die TV3-Wahlberichterstattung

Der bahnbrechende Aspekt dieser Sendung war die Verwendung des Dual Chroma Keyers innerhalb der HDVG+ Render-Engine. Wir waren in der Lage, die Ergebnisse Sitz für Sitz auf den Parlamentssaal zu projizieren, wobei die Farben der Sitze mit fortschreitender Auszählung automatisch aktualisiert wurden.

PAULI SUBIRÀ, HEAD OF PRODUCTION, TV3

Bericht lesen