Media Composer | Distributed Processing

Distributed_Process_1200x762

Bleiben Sie in Ihrem kreativen Videobearbeitungsfluss, indem Sie prozessorintensive Medienaufgaben auf ungenutzte Computer auslagern. Mit der Option Media Composer | Distributed Processing können Sie eine beliebige Gruppe von Rechnern in eine leistungsstarke, vernetzte Render- und Transcode-Farm verwandeln, so dass Sie weiterarbeiten können. Ganz gleich, ob es um die Erstellung von Mezzanine-Medien aus Kameraoriginalen oder das Rendern komplexer Effektschichten geht, die verteilte Verarbeitung beschleunigt die Aufgaben für eine schnellere Projektdurchführung.

Features

  • Weiter arbeiten - nicht warten
    Anstatt auf die Fertigstellung von Aufträgen zu warten, hält Sie die verteilte Verarbeitung in Ihrer kreativen Zone, sodass Sie im Media Composer weiterarbeiten können und mehr Zeit für die Ausarbeitung Ihrer Geschichte haben.
  • Schnellere Umsetzung von Inhalten
    Mit der Parallelverarbeitung werden Aufträge schneller fertiggestellt, um auch engste Termine einzuhalten. Sie können sogar Medien in Avid NEXIS gemeinsamen Bins und Projekten zuweisen und Aufträge direkt an Ihr Netzwerk senden.
  • Einfache Systemüberwachung
    Verfolgen und überwachen Sie Verarbeitungsaufträge per Fernzugriff über ein webbasiertes Dashboard, das Ihnen Einblick und Zugriff auf Ihr verteiltes Computernetzwerk gibt, damit die Abläufe nicht unterbrochen werden.
  • Maximieren Sie Ihre Ressourcen
    Setzen Sie alle Ihre ungenutzten oder älteren Computer, Server und Workstations ein, indem Sie sie zu einer leistungsstarken Medien-Render- und Transcode-Farm vernetzen und so Ihre Rentabilität verbessern.

Systemanforderungen